Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR India Aktien aus Schwellenländern

Aktien aus Schwellenländern
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/06/2018)
164,47 EUR
Ludovic  VAUTHIER–FR0011076116–
Ludovic VAUTHIER
Patricia URBANO–FR0011076116–
Patricia URBANO
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
164,47 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/06/2018)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/06/2018)
164,47 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Ludovic VAUTHIER  
Patricia URBANO  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Management des OGAW zielt bei einem empfohlenen Anlagehorizont von mindestens 5 Jahren darauf ab, eine Steigerung des Nettoinventarwerts zu erzielen. Dies soll mittels Anlagen in Unternehmen des indischen Subkontinents (hauptsächlich Indien, aber auch Pakistan, Sri Lanka und Bangladesch) erfolgen, wobei die in der Anlagestrategie erläuterten Auswahlkriterien berücksichtigt werden.

+ -

Kommentar 31/05/2018

Die offizielle indische Wachstumsrate lag im ersten Quartal bei 7,7 %, was den Erwartungen entsprach (wobei die Richtigkeit dieser Zahl angesichts des Ergebniswachstums der Unternehmen zu bezweifeln ist). Die Inflation legte im April mit 4,6 % leicht zu (von 4,3 % im März). Im März überschritten die monatlichen Umsatzsteuereinnahmen die symbolische Schwelle von 1 Bio. Rupien (15,5 Mrd. USD) im Vergleich zu 850 Mrd. Rupien im Vormonat. Trotz des Anstiegs der Ölpreise stabilisierte sich das indische Handelsdefizit im April dank eines über den Erwartungen liegenden Exportwachstums (+5 %) bei 13,7 Mrd. USD. Die Unternehmen veröffentlichten Ergebnisse, die allgemein den Erwartungen entsprachen. Bei den Nichtbasiskonsumgütern stiegen die Ergebnisse von Eicher (Motorräder) um 41 %, bei Titan (Schmuck) um +79 % und bei Avenue Supermart (Großhandelsvertrieb) um +73 %. Die Ergebnisse der Privatbanken profitieren weiterhin von zunehmenden Marktanteilen, was die Gleichmäßigkeit ihres Ergebniswachstums erklärt (+15 % bei den wiederkehrenden Gewinnen von HDFC Bank und Kotak). Indraprastha Gas (LPG-Distribution) veröffentlichte ein Ergebniswachstum von +30 %. Bei Larsen & Toubro sind die Ergebnisse zwar zufriedenstellend (+14 % beim Bruttobetriebsergebnis), die Aufträge haben jedoch nur um 5 % zugelegt, was von schwachen Investitionen zeugt. Die Geschäftsleitung des Unternehmens rechnet nicht mit einem Wiederaufleben der Investitionen im Privatsektor innerhalb der nächsten zwei Jahre. Leider werden die pessimistischen Erwartungen der Geschäftsleitung von Larsen & Toubro in Bezug auf die privaten Investitionen durch die Verschuldung der privaten Unternehmen bestätigt. Die Verschuldung der 500 größten indischen Unternehmen ist nur um 5 % von durchschnittlich 63 % auf 58 % zurückgegangen, was weiterhin über 50 % liegt, und dies ist traditionell die Schwelle für ein Wiederaufleben der Investitionen. Der hohe Ölpreis stellt ebenfalls ein Risiko für die Rupie dar. Wir bleiben daher kurzfristig in Bezug auf den indischen Markt vorsichtig eingestellt.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (14/06/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance ID-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

-3,69%

-2,32%

-3,69%

-2,32%

1 Jahr

5,06%

3,89%

5,06%

3,89%

3 Jahre

22,07%

22,81%

6,85%

7,07%

5 Jahre

106,72%

77,20%

15,62%

12,11%

Seit Auflegung

71,86%

49,81%

8,14%

6,01%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (ID-EUR)

Referenzindex

-3,69%

-2,32%

5,06%

3,89%

22,07%

22,81%

106,72%

77,20%

71,86%

49,81%

Annualisierte

Anteil (ID-EUR)

Referenzindex

5,06%

3,89%

6,85%

7,07%

15,62%

12,11%

8,14%

6,01%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil ID-EURReferenzindexAnteil ID-EURReferenzindexAnteil ID-EURReferenzindexAnteil ID-EURReferenzindexAnteil ID-EURReferenzindex
1 Jahr*12,80%13,84%4,70%0,94%0,54%0,20%
3 Jahre*14,33%15,28%4,96%0,95%0,25%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil ID-EURReferenzindexAnteil ID-EURReferenzindexAnteil ID-EURReferenzindex
1 Jahr*-12,25%0,05%0,87%
3 Jahre*-27,36%0,04%0,89%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung23,92%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-18,44%
Anteil ID-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 12,80% 14,33% 13,84% 15,28%
Tracking Error 4,70% 4,96%
Sharpe Ratio 0,20% 0,25%
Alpha 0,05% 0,04%
Korrelationskoeffizient 0,94% 0,95%
Information Ratio 0,54%
Maximaler Monatsverlust -18,44%
Maximaler Monatszuwachs 23,92%
Maximale Verluststrecke -12,25% -27,36%
Beta 0,87% 0,89%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
09/02/2005
Auflegung (Part)
15/07/2011
Rechtsform
FCP
Referenzindex
MSCI India (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
FR0011076116
Nettovermögen (Fonds)
106 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
1,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich vor 9.30 Uhr MEZ auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.