Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Euro Sustainable Growth Thematische Aktien

Thematische Aktien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (13/07/2018)
229,11 EUR
Marc  HALPERIN–FR0010769729–
Marc HALPERIN
Jean-Philippe DESMARTIN–FR0010769729–
Jean-Philippe DESMARTIN
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
229,11 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (13/07/2018)
5
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (13/07/2018)
229,11 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Marc HALPERIN  
Jean-Philippe DESMARTIN  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel des OGAW besteht für den empfohlenen Anlagehorizont in einer überdurchschnittlichen Wertentwicklung gegenüber dem Referenzindex durch Anlagen vorwiegend in ertragsstarken Unternehmen aus der Eurozone, die zudem eine Politik mit Vorgaben für nachhaltige Entwicklung betreiben.

+ -

Kommentar 29/06/2018

Der Verlauf des globalen Zyklus (solides Wachstum in den USA, Normalisierung der Geldpolitik ohne Verschlechterung der finanziellen Bedingungen für Unternehmen, günstigeres Wechselkursregime für die europäischen Unternehmen) verhält sich gegensätzlich zu den Zweifeln an der Dauer dieses Zyklus, der in der Geschichte so nie vorgekommen ist. In diesem Zusammenhang sorgt das Risiko eskalierender wirtschaftlicher Spannungen für Zweifel an der Nachhaltigkeit dieses Wachstums, während die Solidität dieses Wachstums Fragen über das Risiko einer geldpolitischen Straffung in den USA aufwirft, die den Zyklus beenden könnte. Die Verlangsamung der europäischen Konjunkturindikatoren in Verbindung mit der Rückkehr des politischen Risikos im Euroraum wirft außerdem erneut Fragen nach der Wachstumsfähigkeit des Euroraums auf. Dadurch schmälert der Aktienmarkt seinen Horizont, indem er sichtbares Wachstum (starkes Wachstum bei Luxusgütern, strukturelles Wachstum bei Technologie usw.) zum Nachteil des zyklischen und des Finanzsektors begünstigt.Im Laufe des Monats haben wir das Engagement des Fonds in der Versicherungsbranche (Allianz, Münchener Re), deren Rendite für die Aktionäre attraktiv ist, und bei Wertpapieren mit hoher Sichtbarkeit von Wachstumsperspektiven (L'Oreal, Amadeus, SAP) erhöht. Durch den Verkauf von ProSieben Sat.1, dessen Katalysatoren für Neubewertung uns auf kurze Sicht unzureichend erscheinen, und Intesa SanPaolo haben wir das zyklische Engagement des Portfolios reduziert. Darüber hinaus ist ein äußerst aktiver Monat im Hinblick auf die Treffen der Emittenten zu Fragen in Sachen ESG/nachhaltige Entwicklung zu verzeichnen, bei denen insbesondere Fortschritte bei Fragen im Zusammenhang mit der globalen Umweltvorschrift 2020 im Seeverkehr zu verzeichnen sind. Innerhalb des Portfolios werden Air Liquide (Entschwefelung, 10 % des Umsatzes) und GTT (ein neuer adressierbarer Markt mit LNG-Motoren für Schiffe) in den kommenden Jahren profitieren.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (13/07/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance I-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

2,13%

1,44%

2,13%

1,44%

1 Jahr

3,96%

2,61%

3,96%

2,61%

3 Jahre

14,35%

10,99%

4,57%

3,53%

5 Jahre

51,43%

58,65%

8,64%

9,66%

Seit Auflegung

129,11%

122,33%

9,60%

9,24%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

2,13%

1,44%

3,96%

2,61%

14,35%

10,99%

51,43%

58,65%

129,11%

122,33%

Annualisierte

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

3,96%

2,61%

4,57%

3,53%

8,64%

9,66%

9,60%

9,24%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*11,11%12,29%2,56%0,98%0,17%0,30%
3 Jahre*13,04%13,83%3,24%0,97%0,24%0,34%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*-7,85%0,01%0,89%
3 Jahre*-23,26%0,09%0,92%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung14,27%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-19,24%
Anteil I-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 11,11% 13,04% 12,29% 13,83%
Tracking Error 2,56% 3,24%
Sharpe Ratio 0,30% 0,34%
Alpha 0,01% 0,09%
Korrelationskoeffizient 0,98% 0,97%
Information Ratio 0,17% 0,24%
Maximaler Monatsverlust -19,24%
Maximaler Monatszuwachs 14,27%
Maximale Verluststrecke -7,85% -23,26%
Beta 0,89% 0,92%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
05/07/1984
Auflegung (Part)
30/06/2009
Rechtsform
FCP
Referenzindex
MSCI EMU (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
FR0010769729
Nettovermögen (Fonds)
107 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
1,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.