Mobile Logo

EdR Euro Sustainable Growth Thematische Aktien

Thematische Aktien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/08/2017)
217,70 EUR
Marc  HALPERIN–FR0010769729–
Marc HALPERIN
Jean-Philippe DESMARTIN–FR0010769729–
Jean-Philippe DESMARTIN
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
217,70 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/08/2017)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/08/2017)
217,70 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Marc HALPERIN  
Jean-Philippe DESMARTIN  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel des OGAW besteht für den empfohlenen Anlagehorizont in einer überdurchschnittlichen Wertentwicklung gegenüber dem Referenzindex durch Anlagen vorwiegend in ertragsstarken Unternehmen aus der Eurozone, die zudem eine Politik mit Vorgaben für nachhaltige Entwicklung betreiben.

+ -

Kommentar 31/07/2017

Die Veröffentlichungen der Unternehmen belebten den Juli, in dem 63 % der Wertpapiere in unserem Portfolio ihre Ergebnisse veröffentlichten. Auf der positiven Seite hob Rational seine Prognose nach guten Ergebnissen an und Dassault Systèmes wurde durch solide Ergebnisse sowie durch die Unterzeichung eines umfangreicheren Vertrags mit Boeing beflügelt. Auch die Finanzgesellschaften veröffentlichten gute Ergebnisse, insbesondere BNP Paribas und Allianz. Was die bösen Überraschungen betrifft, so verkündete Siemens Gamesa negative Ergebnisse für das erste Quartal dieser neuen Gesellschaft, die vor allem durch eine Abkühlung des indischen Marktes beeinträchtigt wurde.Auf makroökonomischer Ebene weisen die verschiedenen vorläufigen PMI der Eurozone für Juli auf einen Rückgang der Produktion hin, nachdem diese im Vormonat ihren Höchststand erreicht hatte (56,8 ggü. 57,4 im Juni), während der Dienstleistungssektor mit einem Index von 55,4 stabil bleibt. Im Sinne des IWF scheint sich der wirtschaftliche Aufschwung der Eurozone fortzusetzen, da die Organisation ihre Wachstumsprognosen auf +1,9 % für dieses Jahr (+0,2 Punkte) und +1,7 % für das kommende Jahr (+0,1 Punkt) angehoben hat. Die entgegenkommendere Haltung von Mario Draghi und die Veröffentlichung der Protokolle der EZB bestätigen eine Rückkehr des Wachstums in Europa sowie die Tatsache, dass reflationistische Tendenzen in diesem Monat zu einer starken Verteuerung des Euro gegenüber den ausländischen Währungen geführt haben: USD/EUR +3,64 % auf 1,18, EUR/CHF +4,6 % auf 1,14 und EUR/GBP +2,2 % auf 0,895. Auf Portfolioebene beschlossen wir, Essity – den als eigenes Unternehmen abgespaltenen Hygienebereich von SCA – abzustoßen, und im Gegenzug SCA aufzustocken, den größten privaten Waldbesitzer in Europa.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (16/08/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance I-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017

13,21%

10,17%

13,21%

10,17%

1 Jahr

17,84%

19,05%

17,84%

19,05%

3 Jahre

33,58%

31,71%

10,10%

9,59%

5 Jahre

67,08%

73,53%

10,80%

11,65%

Seit Auflegung

117,70%

114,64%

10,04%

9,85%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

13,21%

10,17%

17,84%

19,05%

33,58%

31,71%

67,08%

73,53%

117,70%

114,64%

Annualisierte

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

17,84%

19,05%

10,10%

9,59%

10,80%

11,65%

10,04%

9,85%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*10,80%12,17%3,94%0,95%-0,28%1,66%
3 Jahre*13,99%14,69%3,25%0,97%0,20%0,59%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*-6,12%0,04%0,84%
3 Jahre*-23,28%0,10%0,93%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung10,02%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-19,24%
Anteil I-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 10,80% 13,99% 12,17% 14,69%
Tracking Error 3,94% 3,25%
Sharpe Ratio 1,66% 0,59%
Alpha 0,04% 0,10%
Korrelationskoeffizient 0,95% 0,97%
Information Ratio -0,28% 0,20%
Maximaler Monatsverlust -19,24%
Maximaler Monatszuwachs 10,02%
Maximale Verluststrecke -6,12% -23,28%
Beta 0,84% 0,93%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
05/07/1984
Auflegung (Part)
30/06/2009
Rechtsform
FCP
Referenzindex
MSCI EMU (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
FR0010769729
Nettovermögen (Fonds)
62 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale verwaltungskosten
1,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.