Mobile Logo

EdR Europe Midcaps Aktien aus Europa

Aktien aus Europa
Entwicklung des Nettoinventarwerts (18/10/2017)
475,69 EUR
Camilla  NATHHORST ODEVALL–FR0010177998–
Camilla NATHHORST ODEVALL
Ariane HAYATE–FR0010177998–
Ariane HAYATE
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
475,69 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (18/10/2017)
5
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (18/10/2017)
475,69 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Camilla NATHHORST ODEVALL  
Ariane HAYATE  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der Fonds zeichnet sich durch eine aktive Auswahl europäischer Wachstumswerte aus. Die Manager spüren innovative Mid-Cap-Unternehmen mit attraktivem Wachstumsprofil auf und verwalten den Fonds nach einem reaktiven Ansatz.

+ -

Kommentar 29/09/2017

Trotz der geopolitischen Spannungen zwischen den USA und Nordkorea setzte die Aufwärtskorrektur des US-Wachstums im 2. Quartal auf annualisierte 3 % ein beruhigendes Signal in Bezug auf die Widerstandsfähigkeit des Wirtschaftszyklus. In Deutschland legte das BIP in demselben Zeitraum weiter zu, allerdings etwas langsamer als im vorherigen Quartal: 0,6 % ggü. 0,7 %. In Frankreich wurde das Wirtschaftswachstum von 0,5 % im 2. Quartal bestätigt und folgt demselben Trend wie in den beiden Vorquartalen. Nach +1,1 % im Jahr 2016 beträgt das Wachstum für 2017 bis dato 1,3 %. Vor diesem Hintergrund ließ die EZB verlauten, dass sie im Oktober die Modalitäten für das Ende der Ausweitung ihrer Bilanz bekannt geben wird. Die US-Notenbank verkündete, dass sie den Umfang ihrer Bilanz ab dem nächsten Monat alle drei Monate um weitere 10 Milliarden USD verringern will und schließlich eine Verringerung um 50 Milliarden USD im Monat anpeilt. Nach ihren Verlautbarungen hat sich die Wahrscheinlichkeit eines Anstiegs der Fed-Funds-Sätze bis zum Jahresende deutlich erhöht und ist von weniger als 40 % vor zwei Wochen auf derzeit fast 70 % gestiegen. Der Anstieg der Zinsen und die Wiederaufnahme der Bemühungen um eine US-Steuerreform sorgten für eine Erholung des US-Dollars von seinem Stand unter 1,18 USD/EUR auf einen Höchststand von 1,20 USD/EUR im Monatsverlauf. In diesem Umfeld holte der Index Stoxx 600 zwei Drittel seines Rückgangs seit seinem Höchststand im Mai wieder auf, während der Stoxx Small 200, unser Referenzindex, seine Korrektur vollständig wettmachte. Auf Portfolioebene haben wir Gestamp, einen spanischen Automobilzulieferer, hinzugenommen. Der Konzern generiert ein jährliches Wachstum von 7-9 % und verfügt dank langfristiger Verträge über eine hohe Prognosesicherheit. Gestamp wird bald eine intensive Investitionsphase beenden, was zu einer Verbesserung seiner Margen führen dürfte. Außerdem haben wir eine Position in LeoVegas aufgebaut, ein Casinospiel- und Sportwettenbetreiber. Das schwedische Unternehmen hat den Vorteil, seine Spiele auf Mobilgeräten anzubieten, und bietet Schnelligkeit, Sicherheit und ein diversifiziertes Angebot. LeoVegas ist daher gut positioniert, um weiterhin stark zu wachsen und Marktanteile von seinen direkten Konkurrenten zu gewinnen.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (18/10/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance A-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017

15,66%

16,28%

15,66%

16,28%

1 Jahr

19,35%

21,72%

19,35%

21,72%

3 Jahre

60,28%

49,50%

17,00%

14,32%

5 Jahre

79,89%

83,22%

12,45%

12,87%

Seit Auflegung

523,98%

415,06%

8,35%

7,44%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (A-EUR)

Referenzindex

15,66%

16,28%

19,35%

21,72%

60,28%

49,50%

79,89%

83,22%

523,98%

415,06%

Annualisierte

Anteil (A-EUR)

Referenzindex

19,35%

21,72%

17,00%

14,32%

12,45%

12,87%

8,35%

7,44%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindex
1 Jahr*8,66%8,76%3,58%0,91%-0,93%2,39%
3 Jahre*13,37%13,49%3,26%0,97%0,61%0,87%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindex
1 Jahr*-5,75%-0,02%0,90%
3 Jahre*-23,66%0,19%0,96%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung26,56%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-29,98%
Anteil A-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 8,66% 13,37% 8,76% 13,49%
Tracking Error 3,58% 3,26%
Sharpe Ratio 2,39% 0,87%
Alpha -0,02% 0,19%
Korrelationskoeffizient 0,91% 0,97%
Information Ratio -0,93% 0,61%
Maximaler Monatsverlust -29,98%
Maximaler Monatszuwachs 26,56%
Maximale Verluststrecke -5,75% -23,66%
Beta 0,90% 0,96%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
22/12/1994
Auflegung (Part)
22/12/1994
Rechtsform
FCP
Referenzindex
Stoxx Europe Small 200 (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
FR0010177998
Nettovermögen (Fonds)
372 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
2,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
2,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
3,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.