Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Europe Midcaps Aktien aus Europa

Aktien aus Europa
Entwicklung des Nettoinventarwerts (19/01/2018)
245,58 EUR
Camilla  NATHHORST ODEVALL–FR0010849802–
Camilla NATHHORST ODEVALL
Ariane HAYATE–FR0010849802–
Ariane HAYATE
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
245,58 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (19/01/2018)
5
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (19/01/2018)
245,58 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Camilla NATHHORST ODEVALL  
Ariane HAYATE  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der Fonds zeichnet sich durch eine aktive Auswahl europäischer Wachstumswerte aus. Die Manager spüren innovative Mid-Cap-Unternehmen mit attraktivem Wachstumsprofil auf und verwalten den Fonds nach einem reaktiven Ansatz.

+ -

Kommentar 29/12/2017

Zu diesem Jahresende sind die Wirtschaftsdaten weiterhin positiv, mit den höchsten Vertrauensindikatoren seit etlichen Jahren. Vor diesem Hintergrund beschloss die amerikanische Zentralbank eine erneute Anhebung ihres Leitzinssatzes um 25 Basispunkte, die von den Märkten weitgehend erwartet wurde, wobei sie durchblicken ließ, dass für 2018 mit drei weiteren Zinserhöhungen zu rechnen ist, und ihre Wachstumsprognosen für das amerikanische BIP für 2018 und 2019 von +2,4 % bzw. +2,1 % auf +2,5 % anhob. Auf der politischen Seite wurden ebenfalls erhebliche Fortschritte erzielt mit der Verabschiedung der Steuerreform, jedoch auch der Abstimmung in letzter Minute zur Verhinderung einer Schließung der öffentlichen Verwaltung, nachdem die Schuldenobergrenze erreicht wurde. Die EZB hat ihrerseits ihre Geldpolitik unverändert belassen, ohne weitere Hinweise in Bezug auf die Zukunft des Anleihenkaufprogramms zu geben, das ab dem 1. Januar planmäßig von 60 Mrd. EUR pro Monat auf 30 Mrd. EUR zurückgeschraubt wird. Die Wachstumsprognosen wurden für 2018 auf 2,3 % aufwärts korrigiert, während die Inflationsprognose für 2020 im Vorjahresvergleich bei 1,7 % liegt, was einer moderaten Entwicklung entspricht und einen sehr langsamen Anstieg der Leitzinsen wahrscheinlich macht. In Spanien haben die drei Separatistenparteien im Anschluss an die Wahlen in Katalonien weiterhin die Mehrheit im Parlament in Barcelona, sie haben jedoch nicht die Mehrheit der Wählerstimmen. Das katalanische Parlament hat bis zum 8. Februar Zeit, um eine Regierung zu bilden und einen Präsidenten zu wählen. Darüber hinaus können die Brexit-Verhandlungen im Anschluss an die Unterzeichnung eines Abkommens über die irische Grenze und die abschließenden Verbindlichkeiten fortgesetzt werden. Im Portfolio leidet Criteo weiterhin unter der Maßnahme von Apple zur Einschränkung der Beobachtung des Verhaltens der Internetnutzer in seinem Browser. Criteo hat verkündet, dass diese Maßnahmen den Umsatz des Unternehmens für das Jahr 2018 um 22 % drücken würden, bevor das Umsatzwachstum im Jahr 2019 wieder in den gewohnten zweistelligen Bereich zurückkehrt. Das Micap-Universum übertraf die Large Caps im Jahr 2017 erneut, und die Gewinnwachstumsaussichten der Midcaps sind für 2018 weiterhin sehr attraktiv.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (19/01/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance R-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

3,17%

2,40%

3,17%

2,40%

1 Jahr

17,64%

19,95%

17,64%

19,95%

3 Jahre

46,88%

35,73%

13,66%

10,71%

5 Jahre

87,02%

80,33%

13,32%

12,50%

Seit Auflegung

144,13%

120,34%

11,86%

10,43%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (R-EUR)

Referenzindex

3,17%

2,40%

17,64%

19,95%

46,88%

35,73%

87,02%

80,33%

144,13%

120,34%

Annualisierte

Anteil (R-EUR)

Referenzindex

17,64%

19,95%

13,66%

10,71%

13,32%

12,50%

11,86%

10,43%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindex
1 Jahr*7,99%7,43%3,69%0,89%-0,67%2,49%
3 Jahre*13,37%13,51%3,57%0,96%0,56%0,85%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindex
1 Jahr*-5,68%-0,02%0,95%
3 Jahre*-23,37%0,19%0,95%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung10,85%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-18,14%
Anteil R-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 7,99% 13,37% 7,43% 13,51%
Tracking Error 3,69% 3,57%
Sharpe Ratio 2,49% 0,85%
Alpha -0,02% 0,19%
Korrelationskoeffizient 0,89% 0,96%
Information Ratio -0,67% 0,56%
Maximaler Monatsverlust -18,14%
Maximaler Monatszuwachs 10,85%
Maximale Verluststrecke -5,68% -23,37%
Beta 0,95% 0,95%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
22/12/1994
Auflegung (Part)
03/02/2010
Rechtsform
FCP
Referenzindex
Stoxx Europe Small 200 (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
FR0010849802
Nettovermögen (Fonds)
342 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
1,150 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,150 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.