Mobile Logo

Edmond de Rothschild Fund Asean Equity

Entwicklung des Nettoinventarwerts (15/11/2017)
102,86 EUR
Alan  RICHARDSON (Lead PM)–LU1583295818–
Alan RICHARDSON (Lead PM)
Joe Lam(ASEANEquityAnalyst)–LU1583295818–
Joe Lam(ASEANEquityAnalyst)
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
102,86 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (15/11/2017)
5
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (15/11/2017)
102,86 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Alan RICHARDSON (Lead PM)  
Joe Lam(ASEANEquityAnalyst)  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der Teilfonds verfolgt das Anlageziel, über einen Anlagehorizont von mehr als fünf Jahren den Nettoinventarwert zu steigern, indem er in Unternehmen investiert, die überwiegend in ASEAN-Ländern registriert sind.

+ -

Kommentar 31/10/2017

„Die Zuversicht am Aktienmarkt sowie die Risikobereitschaft kehren mit unter die Niveaus der vor der globalen Finanzkrise vor 10 Jahre fallenden Kreditspreads zurück“Marktübersicht und -ausblick Die ASEAN-Märkte legten im Oktober leicht zu und hielten ihren Aufwärtstrend bei der niedrigen Volatilität mit 2-Jahreshochs aufrecht. Singapur war der Marktführer mit Gewinnen bei inländischen Aktien und zyklischen Rohstoffen. Die Immobilienpreise in Singapur sind im dritten Quartal 2017 erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen. Die Banken von Singapur sind von einer Stabilisierung der Vermögensqualität überzeugt, die Zinsspannen dürften mit dem globalen Wirtschaftswachstum und fiskalpolitischen Anreizen der USA indessen steigen. Die Hersteller von Öl-Ausrüstung in Singapur gewannen einher mit den Ölpreisen. Die Regierungen und Zentralbanken in den wichtigen Volkswirtschaften steuern erfolgreich ein positives Feedback, was ein schnelleres nicht inflationäres Wachstum, steigende Vermögenspreise und eine steigende Risikobereitschaft angeht. Die Kreditspreads sind auf Niveaus vor der globalen Finanzkrise von vor 10 Jahren gefallen und reduzierten das Volatilitätsrisiko durch Zinserhöhungen, eine Bilanzverkürzung und Steuersenkungen in den USA. Portfolio-Strategie Der ASEAN Fund legte um 3,9 % zu und übertraf damit die Benchmark um 1,9 Prozentpunkte. Die Übergewichtung von Singapur und Energieaktien trug zur Wertschöpfung bei, während die Untergewichtung von Finanztiteln dem Wert abträglich war. Der Fonds baute seine Positionen in Bauträgern aus Singapur und Energieaktien aus. Immobilienaktien sollten im anstehenden Aufwärtszyklus auf über ihre Buchwerte hinausgehende Kurse neu bewertet werden. Hersteller von Öl-Ausrüstung sollten von steigenden Ölpreisen profitieren, die durch Förderbegrenzungen seitens der OPEC und Russlands gestützt werden, die 2018 aufrechterhalten werden dürften. Bei indonesischen Telekommunikationsaktien erfolgte eine Reduzierung aufgrund von Anzeichen für einen Preiswettbewerb, der durch Marktanteile gewinnende kleinere Betreiber ausgelöst wurde. Thailändische Banken wurden angesichts ihrer im Verhältnis zur Wachstums- und Rentabilitätsprognose angemessen bewerteten Aktienkurse reduziert.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (15/11/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance A-EUR Gesamt Annualisierte

Seit Auflegung

2,86%

2,86%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (A-EUR)

Referenzindex

2,86%

2,86%

Annualisierte

Anteil (A-EUR)

Referenzindex

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
06/07/2017
Auflegung (Part)
11/07/2017
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
MSCI AC South East Asia USD Index
Referenzwährung (Fonds)
USD
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1583295818
Nettovermögen (Fonds)
95 M (USD)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
SAMSUNG ASSET MANAGEMENT (HONG KONG) LIMITED
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,700 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,700 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich vor 16.30 Uhr MEZ auf Basis des Nettoinventarwertes des Folgetages
Zeichnungsgebühr
3,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.