Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund China Chinesische Aktien

Chinesische Aktien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/11/2018)
119,79 EUR
Xiadong  BAO–LU1160366222–
Xiadong BAO
Patricia URBANO–LU1160366222–
Patricia URBANO
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
119,79 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/11/2018)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/11/2018)
119,79 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Xiadong BAO  
Patricia URBANO  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel besteht in einem langfristigen Kapitalzuwachs des Teilfonds durch Investition seines Vermögens in Aktien von Gesellschaften, deren Aktivitäten überwiegend mit China verbunden sind.

+ -

Kommentar 30/06/2018

Die Veröffentlichung der makroökonomischen Daten im Verlauf des Monats zeigte eine leichte Abschwächung auf, mit einer Industrieproduktion von +8,5 % im Mai gegenüber +9,4 % im April und Einzelhandelsumsätzen +8,5 % gegenüber zuvor +9,5 %. Der Schuldenabbau hat sich auf die Gesamtfinanzierung ausgewirkt: 760,8 Mrd. Yuan im Mai gegenüber 1.560 Mrd. Yuan im Vormonat. Die KMU bekamen die Auswirkungen der Straffung bei den steigenden Finanzierungskosten und den zunehmenden Refinanzierungsdruck als erstes zu spüren. Die PBoC senkte ihre erforderliche Reservequote um 50 Mrd. RMB, um rund 500 Mrd. RMB für Debt-to-Equity-Swaps und 200 Mrd. RMB für Kredite an KMU freizusetzen. Auch die Zentralbank hat in ihrem Kommuniqué einen entgegenkommenderen Ton angeschlagen und „angemessene und stabile Liquidität“ durch „angemessene und ausreichende Liquidität“ ersetzt. Die Sorgen rund um die Handelsstreitigkeiten nehmen zu, da der chinesische Yuan im Laufe des Monats 3,28 % verlor. Der CNY bleibt jedoch eine der stärksten EM-Währungen seit Jahresbeginn (-1,75 % gegenüber dem USD). Wir glauben, dass die Währung nicht freiwillig als Instrument gegen das potenzielle Handelskriegsrisiko eingesetzt wurde und dass die Zentralbank in den Wechselkurs eingreifen wird, wenn er sein aktuelles vernünftiges und ausgeglichenes Niveau überschreitet. China hat einen längerfristigen Plan als die westlichen Länder und ist bereit, den Yuan zu einer internationalen Referenzwährung zu machen. Es ist weniger wahrscheinlich, dass China den Yuan massiv abwertet, um seine langfristige Glaubwürdigkeit zu wahren. Im Laufe des Monats haben wir unser Engagement im Gesundheitssektor verstärkt, indem wir unsere Positionen bei Wuxi Biologics auf Kosten von 3Sbio verstärkt und Sino Biopharmaceuticals und Alihealth hinzugefügt haben. Wir haben auch damit begonnen, bei den Tech-Namen wie TSMC und Baozun Gewinne mitzunehmen. Angesichts der kurzfristigen Unsicherheiten halten wir weiterhin eine relativ hohe Liquidität. Die Fundamentaldaten für den chinesischen Markt bleiben solide und das Wachstum der chinesischen Wirtschaft wird mehr und mehr durch Innovation und Binnenkonsum getrieben.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (14/11/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance J-EUR Gesamt Annualisierte

-20,84%

-13,35%

2,43%

5,54%

10,16%

9,49%

Seit Auflegung

22,89%

60,04%

2,85%

6,62%

Seit 01/01/2018 1 Jahr* 3 Jahre* 5 Jahre* Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (J-EUR)

Referenzindex

22,89%

60,04%

Annualisierte

Anteil (J-EUR)

Referenzindex

-20,84%

-13,35%

2,43%

5,54%

10,16%

9,49%

2,85%

6,62%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil J-EURReferenzindexAnteil J-EURReferenzindexAnteil J-EURReferenzindexAnteil J-EURReferenzindexAnteil J-EURReferenzindex
1 Jahr*22,42%22,17%6,45%0,96%-0,72%-0,69%
3 Jahre*17,98%15,60%8,36%0,89%-0,23%0,35%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil J-EURReferenzindexAnteil J-EURReferenzindexAnteil J-EURReferenzindex
1 Jahr*-29,77%-0,11%0,97%
3 Jahre*-29,77%-0,13%1,02%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung30,03%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-28,64%
Anteil J-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 22,42% 17,98% 22,17% 15,60%
Tracking Error 6,45% 8,36%
Sharpe Ratio -0,69% 0,35%
Alpha -0,11% -0,13%
Korrelationskoeffizient 0,96% 0,89%
Information Ratio -0,72% -0,23%
Maximaler Monatsverlust -28,64%
Maximaler Monatszuwachs 30,03%
Maximale Verluststrecke -29,77% -29,77%
Beta 0,97% 1,02%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
08/04/1998
Auflegung (Part)
15/07/2011
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
MSCI China (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
LU1160366222
Nettovermögen (Fonds)
76 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
0,750 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,750 %
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.