Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Convertible Europe All Caps Wandelanleihen

Wandelanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
110,29 EUR
Laurent  LE GRIN–LU1054232506–
Laurent LE GRIN
Alina EPIFANTSEVA–LU1054232506–
Alina EPIFANTSEVA
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 2 Jahre
110,29 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
4
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 2 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
110,29 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 2 Jahre
Laurent LE GRIN  
Alina EPIFANTSEVA  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Ziel dieses Teilfonds ist ein mittelfristiges Kapitalwachstum durch die Verwaltung eines Portfolios aus festverzinslichen Wertpapieren, die in Aktien von Gesellschaften mit Sitz in europäischen Ländern oder mit überwiegender Geschäftstätigkeit in dieser Region umgewandelt werden können.

+ -

Kommentar 31/01/2018

Zu Beginn dieses Jahres beherrscht der Anstieg des Euros die Schlagzeilen in Europa, da er wie ein Damoklesschwert über den Aussichten für Ertragssteigerungen hängt, die derzeit bis Ende 2018 auf 8 % geschätzt werden. Die anhaltende Verbesserung des Wirtschaftsklimas und das Zulegen der Wirtschaftstätigkeit werden sehr wahrscheinlich zum Ende der großzügigen Geldpolitik der EZB mit weiterhin historisch niedrigen Zinssätzen führen. Hierbei ist es interessant, dass die Verzinsung der 10-jährigen Bundesanleihen um 30 Basispunkte auf 0,7 % zu Ende Januar gestiegen ist, während der Aktienmarkt um 1 % stieg. Diese Konstellation kommt den Wandelanleihen zugute, da ihre Aktienkomponente die negativen Auswirkungen des Anstiegs der Zinssätze ausgleichen kann. Den größten Beitrag zur Performance leistete im Januar die Ablynx-Wandelanleihe mit 1,2 %. Das belgische Biotechnologieunternehmen war Gegenstand eines Übernahmeangebots von Sanofi, bei dem das Unternehmen mit 3,9 Mrd. EUR bewertet wurde. Sanofi überbot seinen dänischen Konkurrenten Novo Nordisk, der zuvor ein feindliches Übernahmeangebot mit einer Rekord-Übernahmeprämie von 112 % veröffentlicht hatte. Die Wandelanleihe übertraf die zugrunde liegende Ablynx-Aktie aufgrund der Ratchet-Klausel, die die Anleger bei einer Übernahme schützt. Unsere 2022 fälligen Steinhoff-Anleihen erholten sich stark um 35 % im Anschluss an zahlreiche Maßnahmen des Unternehmens zur Sicherstellung der Liquidität seiner Tochterunternehmen und des Verkaufs nicht strategischer Anlagen, sodass unser Fonds 45 Basispunkte gutmachen konnte. Unsere Engagements im Finanzsektor leisteten aufgrund der positiven Auswirkungen des Anstiegs der Zinssätze auf die Banken und Versicherungsunternehmen einen positiven Beitrag zur Performance. Unser mangelndes Engagement im deutschen Immobilienmarkt lieferte einen geringeren Beitrag in Höhe von ca. zwanzig Basispunkten. Wir sind weiterhin der Ansicht, dass das makroökonomische Umfeld diesem Sektor nicht zugutekommt. Wir haben uns an den in Dufry wandelbaren Emissionen von Cellnex und JP Morgan beteiligt.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (21/02/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance B-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

1,57%

-0,72%

1,57%

-0,72%

1 Jahr

5,28%

5,62%

5,28%

5,62%

Seit Auflegung

10,29%

8,14%

3,98%

3,17%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (B-EUR)

Referenzindex

1,57%

-0,72%

5,28%

5,62%

10,29%

8,14%

Annualisierte

Anteil (B-EUR)

Referenzindex

5,28%

5,62%

3,98%

3,17%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindex
1 Jahr*4,30%3,54%3,18%0,68%-0,10%2,29%
3 Jahre*
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindex
1 Jahr*-3,08%0,02%0,83%
3 Jahre*
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung6,26%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-4,98%
Anteil B-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 4,30% 3,54%
Tracking Error 3,18%
Sharpe Ratio 2,29%
Alpha 0,02%
Korrelationskoeffizient 0,68%
Information Ratio -0,10%
Maximaler Monatsverlust -4,98%
Maximaler Monatszuwachs 6,26%
Maximale Verluststrecke -3,08%
Beta 0,83%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
06/03/2001
Auflegung (Part)
20/08/2015
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
Exane Euro Convertibles Index
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1054232506
Nettovermögen (Fonds)
236 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,350 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,350 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
1,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.