Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Emerging Bonds Schwellenländeranleihen

Schwellenländeranleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/01/2018)
142,61 EUR
Jean-Jacques  DURAND–LU1160351208–
Jean-Jacques DURAND
Romain BORDENAVE–LU1160351208–
Romain BORDENAVE
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 3 Jahre
142,61 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/01/2018)
5
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 3 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/01/2018)
142,61 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 3 Jahre
Jean-Jacques DURAND  
Romain BORDENAVE  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel besteht in der Outperformance der Benchmark durch eine diskretionäre Verwaltung auf allen Rentenmärkten von Schwellenländern.

+ -

Kommentar 29/12/2017

Das Jahr endete für uns mit einem schwachen Trend. Die venezolanischen Anleihen gingen nur leicht zurück. Einige überfällige Kupons wurden jedoch aus unserem NIW genommen, da einige Anleihen nach Ablauf ihrer Gnadenfrist tatsächlich ausfielen. Trotz offizieller Verlautbarungen, dass Zahlungen auf PDVSA-Anleihen erfolgt seien, warten die Anleger immer noch auf die tatsächlichen Gutschriften auf ihren Konten.Unser Fonds fiel um -0,81 % (Anteilsklasse I USD), während die auf Hartwährungen lautenden Schuldtitel einen Anstieg um +0,63 % (EMBIG Index) und die Lokalwährungsanleihen um +2,02 % (GBI-EM Index) verbuchten, wobei ihnen ein schwächerer Dollar zugute kam. Es gab in diesem Monat keine wesentlichen Nachrichten aus Caracas; die kürzliche Säuberung an der Spitze von PDVSA wird den Rückgang der Ölförderung jedoch nur noch beschleunigen, was wiederum den Druck für einen Regimewechsel oder politischen Wandel erhöht. In der Zwischenzeit setzt Hyperinflation ein (im Dezember wurden ca. 80 % gemeldet), und die von der ISDA im Anschluss an das Auslösen von Credit Default Swaps abgehaltene Versteigerung erzielte eine Deckung von 24,5 %. Die Kommunalwahlen wurden überwiegend von der Regierungspartei gewonnen, da sich die Opposition zurückzog und das Wahlsystem fragwürdig ist. Bei den Währungen war der mexikanische Peso überwiegend aufgrund der NAFTA-Verhandlungen und lokaler politischer Ereignisse schwächer, und der Euro war stärker, wobei uns beide Entwicklungen belastet haben. Auf der positiven Seite half uns die türkische Lira, da starke Wachstumszahlen und eine günstige Positionierung der Währung trotz einer zögerlichen Zinsanhebung durch die Zentralbank um 50 Bp Auftrieb verliehen. Insbesondere unsere brasilianische Sondersituation OI Telecom stieg um fast 20 %, da die Gläubiger endlich einen Umstrukturierungsplan verabschiedeten, der ihnen die Kontrolle über das Unternehmen verleiht. Eine weitere Sondersituation, Noble, kündigte die Einleitung von Umstrukturierungsgesprächen mit den Gläubigern an, wobei ein teilweiser Umtausch gegen Aktien möglich ist.Das Jahr endete sehr positiv mit einem allgemein optimistischen Konsens in Bezug auf die Anlageklasse der Schwellenmarktschuldtitel und einem Primärmarkt, der die Anleger im Januar mit Neuemissionen überfluten sollte. Wir behalten angesichts der Bewertungen und der Positionierung der Anleger unsere vorsichtige Perspektive bei.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (16/01/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance A-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

2,62%

0,15%

2,62%

0,15%

1 Jahr

-6,92%

6,06%

-6,92%

6,06%

3 Jahre

42,47%

17,94%

12,51%

5,65%

5 Jahre

33,55%

15,01%

5,95%

2,84%

Seit Auflegung

274,18%

6,92%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (A-EUR)

Referenzindex

2,62%

0,15%

-6,92%

6,06%

42,47%

17,94%

33,55%

15,01%

274,18%

Annualisierte

Anteil (A-EUR)

Referenzindex

-6,92%

6,06%

12,51%

5,65%

5,95%

2,84%

6,92%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindex
1 Jahr*8,95%3,40%8,10%0,43%-2,18%2,26%
3 Jahre*15,60%5,48%12,95%0,60%0,31%1,04%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindexAnteil A-EURReferenzindex
1 Jahr*-16,06%-0,35%1,13%
3 Jahre*-16,93%0,07%1,72%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung12,81%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-18,41%
Anteil A-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 8,95% 15,60% 3,40% 5,48%
Tracking Error 8,10% 12,95%
Sharpe Ratio 2,26% 1,04%
Alpha -0,35% 0,07%
Korrelationskoeffizient 0,43% 0,60%
Information Ratio -2,18% 0,31%
Maximaler Monatsverlust -18,41%
Maximaler Monatszuwachs 12,81%
Maximale Verluststrecke -16,06% -16,93%
Beta 1,13% 1,72%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
29/04/1998
Auflegung (Part)
28/04/1998
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
JP Morgan EMBI Global Hedged
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1160351208
Nettovermögen (Fonds)
481 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
1,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.