Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Emerging Bonds Schwellenländeranleihen

Schwellenländeranleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
128,81 EUR
Jean-Jacques  DURAND–LU1160351547–
Jean-Jacques DURAND
Romain BORDENAVE–LU1160351547–
Romain BORDENAVE
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 3 Jahre
128,81 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
5
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 3 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
128,81 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 3 Jahre
Jean-Jacques DURAND  
Romain BORDENAVE  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel besteht in der Outperformance der Benchmark durch eine diskretionäre Verwaltung auf allen Rentenmärkten von Schwellenländern.

+ -

Kommentar 31/01/2018

Der Januar war von einem starken Anstieg des EdRF Emerging Bonds Fund gekennzeichnet, wobei verschiedene Faktoren zu starken absoluten Renditen beitrugen, während die übrigen Rentenmärkte schwächer waren. Wir verbuchten im Laufe des Monats eine Performance von +5,41 % (Anteilsklasse I USD), im Vergleich zu einem Rückgang des EMBIG Index (Hartwährungsschuldtitel) um -0,20 % und einem Anstieg der Lokalwährungsschuldtitel um +4,48 % (GBI-EM Index), da die allgemeine Schwäche des Dollars den meisten Schwellenmarktwährungen zugute kam. Die Dynamik der US-Zinssätze (Anstieg der Verzinsung der 10-jährigen Anleihen um 30 Bp im Laufe des Monats) belastete die Anleihenmärkte allgemein. Die Schwellenmarktschuldtitel fingen einen Großteil dieses Anstiegs ab, und die EMBIG-Spreads verengten sich um ca. 20 Bp. Ein starker Arbeitsmarkt in den USA und revidierte Inflationserwartungen kamen zu den positiven Auswirkungen der Steuerreform von Trump hinzu. Es stellt sich weiterhin die Frage, wie lange die Schwellenmarktspreads als Stoßdämpfer dienen können, da sie bereits historische Tiefstände erreicht haben? Hier halfen unsere US-Staatsanleihenabsicherung und unsere niedrige Duration deutlich. Bei den Sondersituationen stiegen im Anschluss an Oi Telecom im letzten Monat nunmehr zwei andere, Noble Group und Agrokor, erheblich. Für das erstgenannte Unternehmen wurde ein Umstrukturierungsangebot gemacht, und die Märkte bewerteten den voraussichtlichen Restwert der letztgenannten Anleihe neu. Wir nutzten die Gelegenheit, um bei einigen dieser Anlagen Gewinne mitzunehmen. Der venezolanische Komplex stieg ebenfalls, da die Staatsanleihen, die nunmehr ohne kumulierte Zinsen gehandelt werden, stiegen und die PDVSA-Anleihen in Erwartung einer formalen Entscheidung der Marktteilnehmer zum Handel ohne kumulierte Zinsen nachgaben. Angesichts der mangelnden Neuigkeiten in Bezug auf die letzten mangelnden Kuponzahlungen ist diese Konvergenz nicht überraschend. Die Regierung bestätigte ihre Absicht, die Präsidentschaftswahlen vorzuziehen, und Nicolas Maduro erklärte seine Kandidatur… Die Verhandlungen mit der Opposition laufen und es besteht weiterhin keine Garantie, dass die Wahlen fair und transparent sein werden, und dies ist die Voraussetzung zur Verhinderung weiterer internationaler Sanktionen und wirtschaftlicher Probleme für das Land. Ein weiterer starker Beitrag zur Performance kam von der Ukraine, wobei die an das BIP geknüpften Optionsscheine um mehr als 20 % stiegen.Wie erwartet war die Neuemissionstätigkeit im neuen Jahr sowohl bei den Unternehmensanleihen als auch bei den Staatsanleihen recht robust. Diese wurden gut aufgenommen, da die Zuflüsse in Schwellenmarktfonds weiterhin stark sind, aktuelle Indikatoren deuten jedoch eventuell auf einen Wendepunkt hin.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (21/02/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance R-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

3,21%

-2,82%

3,21%

-2,82%

1 Jahr

-11,70%

1,63%

-11,70%

1,63%

3 Jahre

34,71%

13,02%

10,42%

4,16%

Seit Auflegung

28,81%

15,11%

5,49%

3,02%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (R-EUR)

Referenzindex

3,21%

-2,82%

-11,70%

1,63%

34,71%

13,02%

28,81%

15,11%

Annualisierte

Anteil (R-EUR)

Referenzindex

-11,70%

1,63%

10,42%

4,16%

5,49%

3,02%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindex
1 Jahr*9,17%3,21%8,63%0,34%-1,57%1,64%
3 Jahre*14,79%5,49%12,12%0,62%0,74%0,99%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindex
1 Jahr*-16,47%-0,25%0,97%
3 Jahre*-17,20%0,47%1,66%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung12,76%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-8,68%
Anteil R-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 9,17% 14,79% 3,21% 5,49%
Tracking Error 8,63% 12,12%
Sharpe Ratio 1,64% 0,99%
Alpha -0,25% 0,47%
Korrelationskoeffizient 0,34% 0,62%
Information Ratio -1,57% 0,74%
Maximaler Monatsverlust -8,68%
Maximaler Monatszuwachs 12,76%
Maximale Verluststrecke -16,47% -17,20%
Beta 0,97% 1,66%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
29/04/1998
Auflegung (Part)
29/05/2013
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
JP Morgan EMBI Global Hedged
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1160351547
Nettovermögen (Fonds)
509 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,400 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,400 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
1,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.