Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Equity Euro Core Aktien aus Europa

Aktien aus Europa
Entwicklung des Nettoinventarwerts (23/05/2018)
376,35 EUR
Marc  HALPERIN–LU1730855084–
Marc HALPERIN
Anthony PENEL–LU1730855084–
Anthony PENEL
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
376,35 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (23/05/2018)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (23/05/2018)
376,35 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Marc HALPERIN  
Anthony PENEL  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der OGAW strebt einen Wertzuwachs durch ein Engagement hauptsächlich an den Aktienmärkten der Eurozone an. Hierzu verfolgt er einen diskretionären Ansatz und wählt Titel aus einem mit dem Index MSCI EMU vergleichbaren Anlageuniversum aus.

+ -

Kommentar 30/04/2018

Aktienmärkte in Europa im April diesen Jahres auf hohem Niveau. Nach einem euphorischen Jahresauftakt, der sich durch die Beobachtung eines gleichzeitigen starken Wachstums auf Weltebene einerseits und den Risiken einer Rückkehr zur Inflation andererseits auszeichnete, wurde der Markt zunächst durch Rückkehr der Volatilität, nach Monaten des Vergessens dieses Risikoparameters, und ein Wiederaufleben des Risikos für den Technologiesektor in den USA getroffen. Verstärkte Handelsspannungen (China/Russland) und geopolitische Spannungen (Iran/Öl) haben Verunsicherung zu diesem Klima des Wandels der finanziellen Bedingungen (Normalisierung der gegenwärtigen oder zukünftigen Geldpolitik, Zunahme der Volatilität) beigetragen. Ob als Folge oder Ursache, die Auswirkungen der seit mehreren Quartalen sichtbaren konjunkturellen Überraschungen haben sich erschöpft, ohne eine Verschlechterung der weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu bedingen: Die Konjunkturindikatoren haben sich nicht mehr verbessert, bleiben aber auf hohem Niveau. Eine weitere Auswirkung: Die Aktienmarktbewertungen werden angemessener und die ersten Quartalsveröffentlichungen bestätigen die Dynamik des zyklischen Wachstums und ermöglichen eine Erholung des Aktienmarktes, insbesondere dank Sektoren wie Industrie, Luxus oder Technologie, deren Wachstum die negativen Wechselkurs- oder Materialauswirkungen ausgleicht.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (23/05/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance B-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

3,32%

3,37%

3,32%

3,37%

1 Jahr

3,60%

3,84%

3,60%

3,84%

3 Jahre

12,43%

10,66%

3,98%

3,43%

5 Jahre

54,57%

57,27%

9,10%

9,47%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (B-EUR)

Referenzindex

3,32%

3,37%

3,60%

3,84%

12,43%

10,66%

54,57%

57,27%

Annualisierte

Anteil (B-EUR)

Referenzindex

3,60%

3,84%

3,98%

3,43%

9,10%

9,47%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindex
1 Jahr*10,29%12,13%3,17%0,97%0,40%0,16%
3 Jahre*14,17%14,00%3,18%0,98%0,29%0,30%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindex
1 Jahr*-7,70%0,03%0,83%
3 Jahre*-25,36%0,08%0,99%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung
Anteil B-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 10,29% 14,17% 12,13% 14,00%
Tracking Error 3,17% 3,18%
Sharpe Ratio 0,16% 0,30%
Alpha 0,03% 0,08%
Korrelationskoeffizient 0,97% 0,98%
Information Ratio 0,40% 0,29%
Maximale Verluststrecke -7,70% -25,36%
Beta 0,83% 0,99%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
21/01/1981
Auflegung (Part)
24/03/2005
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
MSCI EMU (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1730855084
Nettovermögen (Fonds)
377 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,700 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,700 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
3,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.