Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Floating Rate Credit Unternehmensanleihen

Unternehmensanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (19/01/2018)
11.503,63 EUR
Raphaël  CHEMLA–LU1082946630–
Raphaël CHEMLA
Julie GUALINO-DALY–LU1082946630–
Julie GUALINO-DALY
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
Zwischen 12 und 24 Monaten
11.503,63 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (19/01/2018)
2
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
Zwischen 12 und 24 Monaten
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (19/01/2018)
11.503,63 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
Zwischen 12 und 24 Monaten
Raphaël CHEMLA  
Julie GUALINO-DALY  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel des Teilfonds besteht darin, seinen Vergleichsindex nach Abzug der Verwaltungsgebühren über einen Anlagehorizont von ein bis zwei Jahren über ein Portfolio, das auf den Märkten für kurzfristige Unternehmensanleihen vorhandene Anlagegelegenheiten repräsentiert, zu übertreffen.

+ -

Kommentar 29/12/2017

Die führenden Zentralbanken haben in den ersten zwei Wochen des Dezembers Stellung zum Zustand der Wirtschaft, Wachstumsaussichten und Inflationserwartungen bezogen. Interessant daran ist, dass Zentralbanker sowohl in der Eurozone als auch in den USA grundlegend davon ausgehen, dass sich das Wachstum 2018 dank besserer Fundamentaldaten in Europa und der vom US-Kongress verabschiedeten Steuerreform beschleunigen wird. Dass die Zentralbanker jedoch nicht mehr davon ausgehen, dass die Inflation 2018 höhere Niveaus erreichen wird, ist sehr überraschend. Diese Haltung könnte den Anstieg der weltweiten Zinsen erklären, die für 10-jährige Bundesanleihen von 0,30 % auf 0,43 % und für 5-jährige US-Schatzbriefe (Treasuries) von 2,14 % auf 2,22 % anstiegen. Der Markt für Investment-Grade-Unternehmensanleihen schließt den Monat in Europa ein wenig im Minus. Auch wenn sich die IG-Spreads minimal verengten, konnte der Markt die Schwäche der Bundesanleihen nicht ausgleichen. Da die Treasury-Rendite in den USA weniger stark als Bundesanleihen stieg, konnte der Markt für IG-Unternehmensanleihen leichte Zugewinne verbuchen. Das Segment endet 2017 mit Spreads, die auf ihrem Tiefstwert seit der Finanzkrise stehen. Der High-Yield-Markt zeigte im Monatsverlauf keine Veränderungen: Crossover-Anleihen eröffneten und schlossen bei 230 BP. Bauwesen und Materialien zeigte diesen Monat eine herausragende Outperformance, wohingegen Technologie und Gesundheitswesen mit einer Underperformance hinter den Erwartungen zurückblieben. B-Schuldverschreibungen stiegen (+0,3 %) und überholten BB- (-0,20 %) und CCC-Schuldverschreibungen (-0,3 %). Die Anleihen von Altice wiesen im Dezember die beste Performance auf, gefolgt von Valeant und OL. Der High-Yield-Markt schließt 2017 mit einer starken Performance von 5,8 %, auf Primärseite auf das Jahr hochgerechnet (100 Mrd. EUR brutto).

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (19/01/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance I-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

0,14%

0,12%

0,14%

0,12%

1 Jahr

1,01%

0,63%

1,01%

0,63%

3 Jahre

3,32%

2,56%

1,09%

0,85%

5 Jahre

6,99%

4,44%

1,36%

0,87%

Seit Auflegung

15,03%

6,11%

1,74%

0,73%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

0,14%

0,12%

1,01%

0,63%

3,32%

2,56%

6,99%

4,44%

15,03%

6,11%

Annualisierte

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

1,01%

0,63%

1,09%

0,85%

1,36%

0,87%

1,74%

0,73%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*0,42%0,53%0,38%0,69%0,92%1,54%
3 Jahre*1,50%0,73%0,99%0,83%0,25%1,56%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*-0,31%0,01%0,55%
3 Jahre*-1,91%-0,03%1,71%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung1,29%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-1,13%
Anteil I-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 0,42% 1,50% 0,53% 0,73%
Tracking Error 0,38% 0,99%
Sharpe Ratio 1,54% 1,56%
Alpha 0,01% -0,03%
Korrelationskoeffizient 0,69% 0,83%
Information Ratio 0,92% 0,25%
Maximaler Monatsverlust -1,13%
Maximaler Monatszuwachs 1,29%
Maximale Verluststrecke -0,31% -1,91%
Beta 0,55% 1,71%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
07/01/1999
Auflegung (Part)
04/12/2009
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
EURIBOR EUR 3M
250BP
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
LU1082946630
Nettovermögen (Fonds)
212 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
0,350 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,350 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Performanceabhängige Gebühr
20,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.