Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Euro High Yield Unternehmensanleihen

Unternehmensanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
16.834,98 EUR
Julie  GUALINO-DALY–LU1160362742–
Julie GUALINO-DALY
Alexis FORET–LU1160362742–
Alexis FORET
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
2 Jahre
16.834,98 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
3
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
2 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/02/2018)
16.834,98 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
2 Jahre
Julie GUALINO-DALY  
Alexis FORET  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel besteht in der Outperformance seiner Benchmark über den empfohlenen Mindestanlagezeitraum. Um dieses Ziel zu erreichen, wird eine Zusatzrendite für das Rentenportfolio über die aktive Verwaltung des Zins- und Kreditrisikos angestrebt.

+ -

Kommentar 31/01/2018

Der erste Monat des Jahres 2018 begann mit einem positiven Trend auf den Aktienmärkten und in geringerem Umfang auf den Rentenmärkten. Zum Ende des Monats lag der Hauptindex wieder bei ca. 43 Bp, während der X-Over wieder unter 240 Bp fiel. Die starke Spreadperformance genügte jedoch nicht, um den Abverkauf bei den Staatsanleihen auszugleichen. Daher liegen die Gesamtrenditen im negativen Bereich, wobei der IG-Bereich bei -0,30 % liegt, während sich der HY Corporates Index (ohne Finanzwerte) aufgrund seines höheren Carry und seiner kürzeren Laufzeiten mit +0,30 % seit Jahresanfang besser entwickelt hat. Die Verzinsung der 5-jährigen Bundesanleihen ist seit dem Jahresanfang um fast 30 Bp gestiegen, und die der 10-jährigen Bundesanleihen um ca. 25 Bp, während sich die Kreditspreads um 13 Bp verengt haben. Die Unternehmensanleihen sind gegenüber den Entwicklungen im Staatsanleihenuniversum weiterhin immun.Der Euro HY Index, BB-B Non-Financials, erzielte 0,31 %, wobei die nachrangigen Finanzwerte stark überdurchschnittlich abschnitten. Im Euro HY-Universum lag der Bereich Bau und Materialien (+1 %) in einem zweiten Monat in Folge an der Spitze und übertraf sogar die Finanzwerte. Die Bereiche Verbraucherdienstleistungen (+0,8 %) sowie Öl und Gas (+0,7 %) folgten diesem Beispiel, nachdem die Ölpreise ihren höchsten Stand seit mehr als drei Jahren erreichten (70 USD/Barrel). Die Bereiche Telekommunikation (-0,3 %), Technologie (-0,1 %) und Gesundheitswesen (+0,1 %) blieben im Januar hinter dem Markt zurück. CCC-Titel lieferten in diesem Monat die beste Performance mit einer Gesamtrendite von 3,1 %, während BB 0,36 % und B 0,70 % erzielten.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (21/02/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance I-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

-0,64%

-0,46%

-0,64%

-0,46%

1 Jahr

3,38%

3,83%

3,38%

3,83%

3 Jahre

14,22%

13,28%

4,52%

4,24%

5 Jahre

30,35%

32,75%

5,44%

5,83%

Seit Auflegung

68,35%

82,37%

6,67%

7,73%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

-0,64%

-0,46%

3,38%

3,83%

14,22%

13,28%

30,35%

32,75%

68,35%

82,37%

Annualisierte

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

3,38%

3,83%

4,52%

4,24%

5,44%

5,83%

6,67%

7,73%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*2,03%1,78%0,54%0,97%-1,19%3,21%
3 Jahre*4,51%4,95%1,18%0,97%0,22%1,05%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*-1,35%-0,02%1,10%
3 Jahre*-5,55%0,07%0,89%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung7,87%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-7,17%
Anteil I-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 2,03% 4,51% 1,78% 4,95%
Tracking Error 0,54% 1,18%
Sharpe Ratio 3,21% 1,05%
Alpha -0,02% 0,07%
Korrelationskoeffizient 0,97% 0,97%
Information Ratio -1,19% 0,22%
Maximaler Monatsverlust -7,17%
Maximaler Monatszuwachs 7,87%
Maximale Verluststrecke -1,35% -5,55%
Beta 1,10% 0,89%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
14/02/1997
Auflegung (Part)
29/01/2010
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
BofA ML BB-B Euro Non-Financial H-Y Constrained
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
LU1160362742
Nettovermögen (Fonds)
254 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
0,400 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,400 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.