Mobile Logo

EdR Fund Euro IG Corporate Bonds Unternehmensanleihen

Unternehmensanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/08/2017)
100,44 EUR
Mark  KOWALSKI–LU1080015008–
Mark KOWALSKI
Marc LACRAZ–LU1080015008–
Marc LACRAZ
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 2 Jahre
100,44 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/08/2017)
3
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 2 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/08/2017)
100,44 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 2 Jahre
Mark KOWALSKI  
Marc LACRAZ  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Kommentar 31/07/2017

Die europäischen Märkte für hoch bewertete Anleihen hatten im Juli einen relativ stabilen Monat. Bei den Wirtschaftsmeldungen aus der Eurozone gab es weiter Anzeichen von Stärke, angeführt von den Bereichen Industrieproduktion, Geschäftsklima, Beschäftigung und Wohnimmobilienmarkt. Die Rendite für 10-jährige Bundesanleihen stieg von 0,46 % auf 0,53 %. Die Rendite erreichte 0,60 %, aber die EZB-Sitzung beruhigte die Anleger, die besorgt waren, dass eine Verlautbarung bezüglich der Drosselung der quantitativen Lockerung im Jahr 2018 bevorstehen könnte. Die EZB unterstrich erneut die schwache Inflationsrate. Der starke Anstieg des Euro zeigt den Anlegern außerdem, dass die EZB eine deutlichere Drosselung der quantitativen Lockerung aufschieben könnte. In den USA blieben die Renditen für 10-jährige US-Staatsanleihen im Laufe des Monats nahezu unverändert. Wie erwartet beließ die US-Notenbank bei der Juli-Sitzung ihre Zinssätze unverändert, signalisierte aber, dass die Bilanzkürzung „relativ bald“ beginnen könnte. Die Inflationsrate blieb weiter gedämpft. Investment-Grade-Unternehmensanleihen boten im Juli eine gute Performance, wobei sich die Kreditspreads verengten. Treiber hierfür waren die stärkere Weltwirtschaft, Unternehmensergebnisse und ein relativer Mangel an neuen Angeboten. Der Finanzsektor und periphere Segmente boten eine besonders gute Performance.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (21/08/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance B-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017

1,53%

1,84%

1,53%

1,84%

1 Jahr

0,24%

1,07%

0,24%

1,06%

3 Jahre

4,35%

7,95%

1,43%

2,58%

Seit Auflegung

5,05%

8,72%

1,61%

2,75%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (B-EUR)

Referenzindex

1,53%

1,84%

0,24%

1,07%

4,35%

7,95%

5,05%

8,72%

Annualisierte

Anteil (B-EUR)

Referenzindex

0,24%

1,06%

1,43%

2,58%

1,61%

2,75%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindex
1 Jahr*1,80%1,88%0,48%0,97%-1,42%0,62%
3 Jahre*2,57%2,30%0,56%0,98%-1,99%1,24%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindex
1 Jahr*-2,40%-0,01%0,93%
3 Jahre*-4,21%-0,11%1,09%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung1,44%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-1,71%
Anteil B-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 1,80% 2,57% 1,88% 2,30%
Tracking Error 0,48% 0,56%
Sharpe Ratio 0,62% 1,24%
Alpha -0,01% -0,11%
Korrelationskoeffizient 0,97% 0,98%
Information Ratio -1,42% -1,99%
Maximaler Monatsverlust -1,71%
Maximaler Monatszuwachs 1,44%
Maximale Verluststrecke -2,40% -4,21%
Beta 0,93% 1,09%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
24/05/2005
Auflegung (Part)
21/07/2014
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
BofA Merrill Lynch 1-10 Year Euro Corporate
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1080015008
Nettovermögen (Fonds)
148 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild (Suisse) S.A.
Domizilland
Luxemburg
Maximale verwaltungskosten
0,750 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,750 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
1,00 % max

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.