Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Global Convertibles Wandelanleihen

Wandelanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/01/2018)
140,44 USD
Annelie  FEARON–LU1160353675–
Annelie FEARON
Thibaut BAILLY–LU1160353675–
Thibaut BAILLY
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 3 Jahre
140,44 USD
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/01/2018)
4
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 3 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/01/2018)
140,44 USD
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 3 Jahre
Annelie FEARON  
Thibaut BAILLY  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der Teilfonds ist bestrebt, über eine aktive Auswahl von Wandelanleihen an allen internationalen Märkten mittelfristig eine gleichmäßige Wertentwicklung zu erzielen. Der Teilfonds hält mindestens 50% seines Vermögens in Emissionen mit Investment-Grade-Rating und achtet darauf, dass jederzeit eine breite geografische Diversifikation gewährleistet ist. Die Verwaltung konzentriert sich auf hybride Anleihen.

+ -

Kommentar 29/12/2017

Das Jahr 2017 endete positiv, überwiegend aufgrund von Ereignissen in den USA, wo der S&P 500 Index im Dezember um +0,98 % stieg und das Jahr mit +19,4 % im Plus beendete, als die Regierung Trump ihre seit Langem versprochene Steuerreform durchsetzen konnte.Indessen lieferte Europa die beste jährliche Rendite seit 2013, was insbesondere den Grundstoffen zu verdanken war (der SXPP stieg im Dezember um +9,9 %), als das Fertigungswachstum in der Eurozone auf ein Rekordhoch zulegte.Ein weiterer Höhepunkt war der anhaltende Anstieg des Ölpreises auf Niveaus, die seit Juni 2015 nicht mehr erreicht worden waren, da die Vorräte in den USA stärker nachließen als erwartet und eine bedeutende Nordsee-Pipeline stillgelegt wurde. Trotz des positiven Hintergrunds war es ein enttäuschender Monat für die Anlageklasse der Wandelanleihen, da Steinhoff, einer der bedeutendsten Emittenten, Gegenstand eines ernsthaften Rechnungslegungsskandals war. Der Möbelhändler kündigte am 7. Dezember den Aufschub der Veröffentlichung seiner Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 aufgrund von „Unregelmäßigkeiten in der Rechnungslegung“ und den Rücktritt seines CEOs, Markus Jooste, an. Die Aktie fiel anschließend um -90 %, und die drei Wandelanleihen mit einem Nennwert von 2,7 Mrd. EUR verloren 40-45 Punkte, wodurch der europäische Wandelanleihenmarkt effektiv um -1 % an Wert verlor. Hierbei überrascht es nicht, dass der Rest des Marktes etwas gedämpft war und die Neuemissionen im Anschluss an einen vielversprechenden Monatsanfang mit einer Neuemission einer 7-jährigen Anleihe der Deutschen Post mit einem Volumen von 800 Mio. EUR in Europa nahezu zu einem Stillstand kamen.Der Fonds erzielte im Dezember -2,07 % im Vergleich zu -1,04 % für die Benchmark. Dies war auf unsere übergewichtete Position in Steinhoff zurückzuführen, und für das Gesamtjahr belief sich unsere Rendite auf +3,57 % im Vergleich zu +4,39 %.Wir haben unser Engagement in dem Emittenten im Anschluss an die Nachrichten vorsichtshalber zwar um ein Viertel reduziert, unserer Ansicht nach ist der Rückgang jedoch überzogen und wir behalten die Lage weiterhin im Auge, um nach Gelegenheiten Ausschau zu halten.Von Steinhoff abgesehen reduzierten wir unsere Positionen in SBI Holdings und Terumo, da beide mit einem Delta von über 90 gehandelt wurden.Der Ausübungspreis unserer Fresenius-Calls ging zurück, als die Aktie auf 60 EUR fiel, und wir nahmen anschließend Gewinne mit, als sie um +11 % stieg.Wir nutzten außerdem die Gelegenheit eines starken Abverkaufs bei den Aktien, um die Position in ServiceNow auszubauen.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (16/01/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance A-USD Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

2,83%

2,23%

2,83%

2,23%

1 Jahr

6,86%

7,18%

6,81%

7,12%

3 Jahre

14,07%

14,28%

4,48%

4,55%

5 Jahre

23,34%

33,85%

4,28%

6,00%

Seit Auflegung

40,44%

60,77%

4,19%

5,91%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (A-USD)

Referenzindex

2,83%

2,23%

6,86%

7,18%

14,07%

14,28%

23,34%

33,85%

40,44%

60,77%

Annualisierte

Anteil (A-USD)

Referenzindex

6,81%

7,12%

4,48%

4,55%

4,28%

6,00%

4,19%

5,91%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindex
1 Jahr*4,14%3,60%1,64%0,92%-0,69%1,39%
3 Jahre*4,98%5,56%1,56%0,96%-0,41%0,59%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindex
1 Jahr*-3,81%-0,03%1,06%
3 Jahre*-10,43%-0,01%0,86%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung7,84%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-8,31%
Anteil A-USD
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 4,14% 4,98% 3,60% 5,56%
Tracking Error 1,64% 1,56%
Sharpe Ratio 1,39% 0,59%
Alpha -0,03% -0,01%
Korrelationskoeffizient 0,92% 0,96%
Information Ratio -0,69% -0,41%
Maximaler Monatsverlust -8,31%
Maximaler Monatszuwachs 7,84%
Maximale Verluststrecke -3,81% -10,43%
Beta 1,06% 0,86%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
17/07/2009
Auflegung (Part)
12/10/2009
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
Thomson Reuters Global Focus Hedged (USD) CB Index
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
USD
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1160353675
Nettovermögen (Fonds)
210 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,150 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,150 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
1,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.