Mobile Logo

EdR Fund Global Data Thematische Aktien

Thematische Aktien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (26/05/2017)
135,20 EUR
Jacques-Aurélien  MARCIREAU–LU1244893696–
Jacques-Aurélien MARCIREAU
Nan ZHANG–LU1244893696–
Nan ZHANG
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
135,20 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (26/05/2017)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (26/05/2017)
135,20 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Jacques-Aurélien MARCIREAU  
Nan ZHANG  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Ziel des Teilfonds ist eine Outperformance gegenüber dem MSCI World Index über einen Anlagezeitraum von fünf Jahren durch Investitionen an den internationalen Kapitalmärkten und durch Titelselektion, einschließlich Unternehmen, die in Technologiesektoren tätig sind oder sich mit hochentwickelten Analysetechniken – Big Data – beschäftigen.

+ -

Kommentar 28/04/2017

Die Titel der Thematik erlebten im Laufe des Monats einen leichten Anstieg – in einem Umfeld, das von Präsidentschaftswahlen in Frankreich und der Berichtssaison der Unternehmen für das erste Quartal 2017 geprägt war. Die Börsengänge in Verbindung mit der Thematik nahmen im Laufe der letzten Wochen stark zu: Cloudera (Hadoop), Okta (anwendungsübergreifende Identitätsverwaltung), Mulesoft (Datenintegration) oder auch Alteryx (Aufbereitung und Analyse). Der Markt nahm die Neuzugänge gut und mit großzügigen Bewertungen auf. Wir hatten die Gelegenheit, uns mit der Mehrheit von ihnen in den Jahren 2015 und 2016 zu treffen, als sie ihre Börsengänge vorbereiteten. Das Bewertungsniveau und die geringe verfügbare Allokation für die europäischen Anleger luden uns nicht dazu ein, eine Arbitrage der derzeitigen Zusammensetzung des Portfolios zugunsten der Neuankömmlinge vorzunehmen, doch behalten wir diese Gesellschaften genau im Auge. Die Berichtssaison hat für die Mehrheit der Gesellschaften im Portfolio, wie Google, Medidata, Nasdaq, Schwab oder auch SAP, gut begonnen. Hingegen belasteten eine längere Übergangsphase als erwartet zum Wachstumspfad bei IBM und kurzfristige Verzögerungen bei den Bestellungen im Fall von Mellanox die Börsenkurse dieser beiden Gesellschaften, die während des Monats einen negativen Beitrag zur Performance leisteten. Die Ergebnisveröffentlichungen, insbesondere in Asien, befeuerten auch weiterhin die Spannungen bei den Hauptkomponenten für die IT-Infrastruktur, insbesondere im Speichersektor. Diese Inflation dürfte sich nach und nach auf die gesamte Wertschöpfungskette und möglicherweise im Laufe des Jahres auf den Endverbraucher niederschlagen. Es gab keine größeren Bewegungen im Laufe des Berichtszeitraums, wenn man einmal davon absieht, dass Schlumberger und de Charles Schwab im Bereich Data Users aufgestockt wurden. Die Aussichten für ein strukturelles Wachstum im Bereich der Thematik und die im Portfolio beobachtete Disziplin bezüglich der Bewertungen stimmen uns zuversichtlich im Hinblick auf das Wertsteigerungspotenzial des Fonds im aktuellen Umfeld.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (26/05/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance

Performance A-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017 8,80% 8,80%
1 Jahr 29,78% 29,78%
Seit Auflegung 35,20% 18,96%
Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

8,80%

29,78%

35,20%

Annualisierte

29,78%

18,96%



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
1 Jahr1 Jahr1 Jahr1 Jahr1 Jahr
Anteil A-EUR13,55%4,85%0,94%3,32%1,85%
Referenzindex11,35%
Maximaler MonatsverlustMaximaler MonatszuwachsMaximale VerluststreckeAlphaBeta
Seit AuflegungSeit Auflegung1 Jahr1 Jahr1 Jahr
Anteil A-EUR-15,54%17,06%-7,19%0,20%1,12%
Referenzindex
Anteil A-EUR
Referenzindex
1 Jahr 3 Jahre 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität 13,55% 11,35%
Tracking Error 4,85%
Sharpe Ratio 1,85%
Alpha 0,20%
Korrelationskoeffizient 0,94%
Information Ratio 3,32%
Maximaler Monatsverlust -15,54%
Maximaler Monatszuwachs 17,06%
Maximale Verluststrecke -7,19%
Beta 1,12%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
31/08/2015
Auflegung (Part)
31/08/2015
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
MSCI World (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1244893696
Nettovermögen (Fonds)
179 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale verwaltungskosten
1,700 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,700 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
3,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.