Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Global Healthcare Thematische Aktien

Thematische Aktien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/11/2017)
210,91 USD
Adeline  SALAT-BAROUX–LU1160358047–
Adeline SALAT-BAROUX
Valérie GUELFI–LU1160358047–
Valérie GUELFI
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
5 Jahre
210,91 USD
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/11/2017)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/11/2017)
210,91 USD
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
5 Jahre
Adeline SALAT-BAROUX  
Valérie GUELFI  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel besteht in einem Zuwachs des Nettovermögens durch Anlagen in im Gesundheitssektor tätige Gesellschaften über den empfohlenen Anlagezeitraum.

+ -

Kommentar 31/10/2017

Der Fonds verzeichnet im Oktober einen starken Rückgang. Der größte Negativbeitrag kommt von Celgene. Der Titel verlor im Monat fast 30 %. Das Unternehmen kündigte an, eine klinische Studie über die Erkrankung Morbus Crohn einzustellen. Diese Ankündigung enttäuschte die Investoren trotz eines sehr ausgedehnten Programms klinischer Prüfungen mit 13 Phase-III-Studien, die 2018 veröffentlicht werden sollten. Danach konzentrierten sich die Anleger auf das Risiko in Zusammenhang mit dem Medikament Revlimid, dessen Patent 2023 ausläuft. Die größte Enttäuschung war jedoch, dass Celgene seine Umsatzprognose für 2020 senkte (auf 19 bis 20 Mrd. USD gegenüber zuvor 21 Mrd.). Dieser Rückgang scheint für ein Unternehmen, das in den nächsten drei Jahren noch ein Umsatzwachstum von 15 % und ein Gewinnwachstum von 20 % erzielen sollte, weit überhöht. Die wichtigsten amerikanischen Biotechnologiewerte bewegen sich aktuell beim 13-Fachen der Ergebnisse von 2017, gegenüber einem Markt vom 18-Fachen. Dies bedeutet einen erheblichen Abschlag. Die Wertentwicklung des Fonds wurde auch durch den starken Rückgang bei Allergan beeinträchtigt. Das Gericht gab eine negative Stellungnahme zum Patent von Restasis ab. Diese überraschende Ankündigung trägt nur ein Jahr früher als prognostiziert zu einem Patentverlust bei. Diese Neuigkeit stellt unsere Anlageansicht bei Allergan jedoch keineswegs in Frage. Negativ wirkte sich unser breites Engagement in großen Biotechnologie- und Spezial-Pharmaunternehmen aus, die in diesem Monat am schlechtesten abschnitten. Weiterhin von einem Auftrieb profitieren die medizintechnischen Werte, aber die Bewertungsmultiplen werden zu hoch. In diesem Marktsegment ist unser Engagement relativ gering.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (17/11/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance A-USD Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017

7,94%

17,24%

7,94%

17,24%

1 Jahr

5,12%

15,91%

5,12%

15,91%

3 Jahre

5,51%

16,40%

1,80%

5,19%

5 Jahre

73,32%

94,70%

11,61%

14,24%

Seit Auflegung

110,91%

138,08%

11,58%

13,59%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (A-USD)

Referenzindex

7,94%

17,24%

5,12%

15,91%

5,51%

16,40%

73,32%

94,70%

110,91%

138,08%

Annualisierte

Anteil (A-USD)

Referenzindex

5,12%

15,91%

1,80%

5,19%

11,61%

14,24%

11,58%

13,59%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindex
1 Jahr*15,75%10,92%6,36%0,95%-0,75%1,84%
3 Jahre*13,71%11,93%4,83%0,94%-0,55%0,41%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindex
1 Jahr*-7,67%-0,20%1,36%
3 Jahre*-21,92%-0,23%1,08%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung11,00%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-14,99%
Anteil A-USD
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 15,75% 13,71% 10,92% 11,93%
Tracking Error 6,36% 4,83%
Sharpe Ratio 1,84% 0,41%
Alpha -0,20% -0,23%
Korrelationskoeffizient 0,95% 0,94%
Information Ratio -0,75% -0,55%
Maximaler Monatsverlust -14,99%
Maximaler Monatszuwachs 11,00%
Maximale Verluststrecke -7,67% -21,92%
Beta 1,36% 1,08%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
30/04/1985
Auflegung (Part)
28/01/2011
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
MSCI AC World Health Care (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
USD
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1160358047
Nettovermögen (Fonds)
418 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,700 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,700 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
3,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.