Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund Infrasphere Thematische Aktien

Thematische Aktien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (07/12/2017)
184,70 EUR
Emmanuel  PAINCHAULT–LU1160362239–
Emmanuel PAINCHAULT
Pierre PEDROSA–LU1160362239–
Pierre PEDROSA
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
184,70 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (07/12/2017)
5
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (07/12/2017)
184,70 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Emmanuel PAINCHAULT  
Pierre PEDROSA  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel besteht im Zuwachs des Nettovermögens über den empfohlenen Mindestanlagezeitraum durch die Auswahl von Aktien, die an internationalen Aktienmärkten und insbesondere im Infrastruktursektor notiert sind.

+ -

Kommentar 30/11/2017

Die internationalen Aktienmärkte (MSCI ACWI) stiegen im November um +1,8 % in USD, doch die Verteuerung des Euros während des Berichtszeitraums resultierte in einer negativen Performance der weltweiten Aktien (-0,3 % in EUR). Ein Jahr nach der amerikanischen Präsidentschaftswahl blieben die 10-jährigen US-Zinsen unverändert bei 2,4 %, während der Dollar seit November 2016 deutlich zurückging (trotz 3 Zinserhöhungen der Fed), was die Schwierigkeiten der Trump-Regierung, die versprochenen Reformen umzusetzen, widerspiegelt. Dennoch verleihen die Fortschritte in Zusammenhang mit der Steuerreform den Märkten weiterhin Auftrieb, nachdem die Ankündigung eines Infrastrukturplans noch auf sich warten lässt und offenbar auf die Tagesordnung der Mitte der Amtszeit von Präsident Trump verschoben wird. In Europa fielen die langfristigen Zinsen auf ihren niedrigsten Stand seit zwei Monaten, was auf die Sorgen der Anleger über die niedrige Inflation zurückzuführen ist; aus den letzten FOMC-Protokollen geht hervor, dass sich auch die Mitglieder der Fed darüber Sorgen machen. Vor diesem Hintergrund erzielte der Fonds eine Performance von +0,1 % und damit einen Anstieg von +8,4 % seit Jahresbeginn. Zu den Performancespitzenreitern gehören: Rubis, das für das dritte Quartal einen Anstieg des konsolidierten Umsatzes von 36 % gegenüber dem Vorjahr vermeldete, und CSX Corp, dessen CEO Hunter Harrison verlauten ließ, dass er „etwas länger“ bleiben werde, um seine Nachfolge bestmöglich vorzubereiten. Der Performance am stärksten abträglich war Guandong Investment, das im Berichtsmonat 9 % verloren hat, nachdem die Regierung von Hongkong beschlossen hat, den Tarif für die Wasserversorgungskonzession für den Zeitraum 2018-20 um nur 0,3 % pro Jahr zu erhöhen (im Vergleich zu +6 % p.a. für den Zeitraum 2015-17). Wir stockten unser Schwellenmarkt-Engagement auf und eröffneten eine Position in dem indischen Unternehmen Indraprastha Gas. Indraprastha Gas vertreibt Erdgas und profitiert in Delhi von einer Monopolstellung. Zur Reduzierung der Umweltverschmutzung will die indische Regierung den Gasanteil im indischen Energiemix bis 2025 verdreifachen. In Delhi müssen die öffentlichen Verkehrsmittel komprimiertes Erdgas (CNG) nutzen. Das Unternehmen möchte auch die Versorgung in neuen Städten übernehmen, wodurch sein Volumenwachstum kräftig steigen dürfte.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (07/12/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance I-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017

9,26%

9,26%

1 Jahr

12,53%

12,53%

3 Jahre

11,24%

3,61%

5 Jahre

44,34%

7,61%

Seit Auflegung

84,70%

6,85%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

9,26%

12,53%

11,24%

44,34%

84,70%

Annualisierte

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

12,53%

3,61%

7,61%

6,85%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätMaximale Verluststrecke
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*6,68%-5,03%
3 Jahre*8,40%-21,78%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung10,25%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-21,53%
Anteil I-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 6,68% 8,40%
Tracking Error
Maximaler Monatsverlust -21,53%
Maximaler Monatszuwachs 10,25%
Maximale Verluststrecke -5,03% -21,78%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
28/12/2007
Auflegung (Part)
04/09/2008
Rechtsform
SICAV
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
LU1160362239
Nettovermögen (Fonds)
43 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
0,750 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,750 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.