Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund QUAM 5 Defensive Strategien

Defensive Strategien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/04/2019)
100,50 EUR
Edmond  de Rothschild Asset Management (Suisse) S.A.–LU1005539538–
Edmond de Rothschild Asset Management (Suisse) S.A.
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 3 Jahre
100,50 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/04/2019)
3
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 3 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/04/2019)
100,50 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 3 Jahre
Edmond de Rothschild Asset Management (Suisse) S.A.  
 
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der Teilfonds verfolgt eine klar definierte Strategie für die Platzierung von Vermögen auf der Grundlage einer Steuerung des jährlichen Volatilitätsrisikos des Portfolios. Kauf- und Verkaufsentscheidungen basieren auf mittelfristig direktional quantitativen Systemen. Die Vermögensanlage wird an vorherrschende Marktbedingungen angepasst und verfolgt das Ziel, eine mittlere jährliche Volatilität von 5% nicht zu überschreiten. Mit diesem Ziel ist keinerlei Garantie verbunden, dass die mittlere jährliche Volatilität niemals über 5% steigt.

+ -

Kommentar 29/03/2019

Die Märkte schienen im März auf der Stelle zu treten. Zunächst setzten die Märkte ihre seit Jahresanfang andauernde Aufwärtsbewegung weiter fort. Dann gaben sie einen Teil dieser Performance wieder ab, bevor sie sich zum Monatsende stabilisierten. In diesen Bewegungen spiegeln sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wider: Das Wachstum in Europa ließ Signale für eine kräftige Abschwächung erkennen, denn sowohl in Deutschland als auch in Frankreich wurden die veröffentlichten Einkaufsmanagerindizes als enttäuschend beurteilt. Zudem machten die Verhandlungen zwischen den USA und China einerseits bzw. Nordkorea andererseits keine wesentlichen Fortschritte. In Großbritannien nahmen die Spannungen rund um den Brexit weiter zu. Nach der dritten Abstimmungsniederlage von Theresa May scheinen die Märkte einen harten Brexit zu befürchten, da der Termin mit schnellen Schritten näher rückt. In der Geldpolitik waren von der US-Notenbank ebenso wie von der EZB sehr vorsichtige Töne zu vernehmen: Aufgrund der wirtschaftlichen Kennzahlen ist für 2019 keine Zinserhöhung vorgesehen. Die QuAM-Methodik entschied sich im Berichtsmonat für eine ausgewogene Allokation. Sektorielle Anlagen, die hauptsächlich in den Large-Cap- und den Finanzsektor erfolgten, profitierten von einer guten Entwicklung in diesen Bereichen. Vermögenswerte aus Schwellenländern konnten sich gut behaupten, was einen positiven Beitrag zur Wertentwicklung des QuAM leistete. Im Anleihensegment veräußerten die Modelle Schwellenländer- und Staatsanleihen zu Gunsten von Hochzinsanleihen und Kurzläufern.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (17/04/2019)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance R-EUR Gesamt Annualisierte

-2,20%

-1,28%

-0,15%

Seit Auflegung

0,50%

0,10%

Seit 01/01/2019 1 Jahr* 3 Jahre* 5 Jahre* Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (R-EUR)

Referenzindex

0,50%

Annualisierte

Anteil (R-EUR)

Referenzindex

-2,20%

-1,28%

-0,15%

0,10%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätMaximale Verluststrecke
Anteil R-EURReferenzindexAnteil R-EURReferenzindex
1 Jahr*2,95%-5,17%
3 Jahre*2,99%-8,41%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung2,75%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-3,32%
Anteil R-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 2,95% 2,99%
Tracking Error
Maximaler Monatsverlust -3,32%
Maximaler Monatszuwachs 2,75%
Maximale Verluststrecke -5,17% -8,41%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
04/11/2003
Auflegung (Part)
31/01/2014
Rechtsform
SICAV
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
ISIN-Code
LU1005539538
Nettovermögen (Fonds)
109 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Suisse) S.A
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,150 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,150 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 16.00 Uhr auf der Grundlage des Nettoinventarwerts am Tag T, der am Tag T+1 berechnet wird
Zeichnungsgebühr
2,00 % max
Rücknahmegebühr
0,50 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.