Mobile Logo

EdR Fund Signatures Euro High Yield Unternehmensanleihen

Unternehmensanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (15/09/2017)
1.174,70 USD
Julie  GUALINO-DALY–LU1160363476–
Julie GUALINO-DALY
Alexis FORET–LU1160363476–
Alexis FORET
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
2 Jahre
1.174,70 USD
Entwicklung des Nettoinventarwerts (15/09/2017)
3
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
2 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (15/09/2017)
1.174,70 USD
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
2 Jahre
Julie GUALINO-DALY  
Alexis FORET  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel besteht in der Outperformance seiner Benchmark über den empfohlenen Mindestanlagezeitraum. Um dieses Ziel zu erreichen, wird eine Zusatzrendite für das Rentenportfolio über die aktive Verwaltung des Zins- und Kreditrisikos angestrebt.

+ -

Kommentar 31/08/2017

Während der Juli angesichts steigender Aktienmärkte und sich weiter verengender Kreditspreads von der Risikobereitschaft der Anleger geprägt war, änderte sich die Dynamik im August. Aufgrund der Spannungen in Verbindung mit Nordkorea weiteten sich die Kreditspreads wieder aus. Angeführt wurde die Entwicklung durch die USA, wo sich die US-HY-Spreads um 35 Bp. ausweiteten; die europäischen HY-Spreads weiteten sich dagegen um 20 Bp. aus. Die starke wirtschaftliche Dynamik rechtfertigt Risikoprämien unter ihrem langfristigen Durchschnitt, aber die Ankäufe der Zentralbanken führten zu einer mangelnden Risikodifferenzierung in allen Sektoren. Die potenzielle Ankündigung der EZB einer Drosselung von QE wird in den kommenden Wochen mit Spannung erwartet. Die Daten zur Marktstimmung in der Eurozone blieben weiter stark: Der vorläufige PMI-Index für das verarbeitende Gewerbe für August (57,4 nach 56,6) erreichte seinen höchsten Stand seit zwei Monaten, unterstützt durch optimistische Indizes in Frankreich und in Deutschland. Die Erträge im August waren positiv, auch wenn sie niedriger als im Vormonat ausfielen. Nichtsdestoweniger verzeichneten alle Sektoren außer einem (Medien -0,1 %) positive monatliche Erträge, wobei Bauwesen & Materialien und Öl & Gas (beide +0,6 % im Monatsverlauf) an der Spitze lagen. Was die Ratings anbelangt, lieferten sich Titel mit BB-Rating (+0,20 %) und Titel mit B-Rating (+0,33 %) wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen, obwohl sich der Rückgang der Renditen auf 10-jährige Bundesanleihen (-16 Bp.) positiv auf Durationstitel auswirkte. Schatzanweisungen mit CCC-Rating gewannen leicht hinzu, was zu ihrer Outperformance beitrug (+0,40 %). Die Aktivität am Primärmarkt für europäische High-Yield-Titel war im August erwartungsgemäß gedämpft. Anglo American wurde im August 2017 auf IG hochgestuft. Bei den Quartalsergebnissen waren die Ergebnisse in unserem Anlageuniversum bis auf einige verspätete Veröffentlichungen und Carrefours schwache Zahlen eher positiv. Erwartungsgemäß verzeichnete Burger King France im zweiten Quartal ein starkes Wachstum, verwendete aber mehr liquide Mittel, um seinen ambitionierten Plan zur Eröffnung neuer Restaurants in Frankreich zu finanzieren. Die Ergebnisse von Hapag Lloyd stiegen im ersten Halbjahr sprunghaft an, da sich der Frachtsektor erholte; diese Nachrichten verliehen logischerweise auch den Anleihen seines französischen Rivalen CMA CGM Auftrieb. Was die Fusionen und Übernahmen betrifft, soll Adient (BB+) Futuris Group (Design und Produktion der Innenausstattung von Fahrzeugen) für 360 Mio. USD übernehmen. Durch die Transaktion wird Adients Verschuldungsgrad von 1,7 auf 1,9 steigen.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (15/09/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance A-USD Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017

5,08%

4,99%

5,08%

4,99%

1 Jahr

7,57%

7,22%

7,57%

7,22%

3 Jahre

18,95%

-0,52%

5,95%

-0,17%

Seit Auflegung

17,47%

-4,15%

4,99%

-1,27%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (A-USD)

Referenzindex

5,08%

4,99%

7,57%

7,22%

18,95%

-0,52%

17,47%

-4,15%

Annualisierte

Anteil (A-USD)

Referenzindex

7,57%

7,22%

5,95%

-0,17%

4,99%

-1,27%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindex
1 Jahr*2,47%2,40%0,72%0,96%-0,04%2,22%
3 Jahre*4,72%7,87%6,29%0,63%1,05%-0,16%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindexAnteil A-USDReferenzindex
1 Jahr*-1,37%0,99%
3 Jahre*-5,90%0,49%0,38%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung6,37%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-2,80%
Anteil A-USD
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 2,47% 4,72% 2,40% 7,87%
Tracking Error 0,72% 6,29%
Sharpe Ratio 2,22% -0,16%
Alpha 0,49%
Korrelationskoeffizient 0,96% 0,63%
Information Ratio -0,04% 1,05%
Maximaler Monatsverlust -2,80%
Maximaler Monatszuwachs 6,37%
Maximale Verluststrecke -1,37% -5,90%
Beta 0,99% 0,38%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
14/02/1997
Auflegung (Part)
26/05/2014
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
BofA ML BB-B Euro Non-Financial H-Y Constrained
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
USD
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1160363476
Nettovermögen (Fonds)
300 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
1,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
1,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
1,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.