Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EDR Fund UK Synergy Aktien aus Europa

Aktien aus Europa
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/06/2018)
130,87 GBP
Olivier  HUET–LU1380774387–
Olivier HUET
Philippe LECOQ–LU1380774387–
Philippe LECOQ
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
5 Jahre
130,87 GBP
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/06/2018)
5
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/06/2018)
130,87 GBP
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
5 Jahre
Olivier HUET  
Philippe LECOQ  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Kommentar 31/05/2018

Die Volatilität hat im Mai auf den Märkten stark zugenommen, was auf die Rückkehr des politischen Risikos in der Eurozone zurückzuführen war. Nachdem Präsident Mattarella einen ersten Regierungsvorschlag abgelehnt hatte, behauptete die Fünf-Sterne-Bewegung, Europa stehe einer demokratischen Regierungsbildung im Wege, was das Risiko erhöhte, dass die systemfeindlichen Parteien bei den nächsten Wahlen mehr Stimmen bekommen könnten. Der Spread zwischen den Verzinsungen der italienischen und deutschen Staatsanleihen näherte sich 300 BP, was die Gefahr einer Anleihenkrise auslöste und zum Rückgang der Banken führte. Die Ankündigung der wahrscheinlichen Bildung einer Koalitionsregierung zwischen der Fünf-Sterne-Bewegung und der Lega sorgte gegen Monatsende für eine Beruhigung.Der europäische SXXP-Index beendete den Monat auf demselben Niveau wie zum Monatsanfang und die Absetzung des spanischen Premierministers Rajoy beunruhigte die Märkte nicht. Ansonsten lebten die Aussichten auf einen Handelskrieg wieder auf, als die Handelsverhandlungen vorübergehend fehlschlugen und die USA anfingen, Einfuhrzölle auf Stahl und Aluminium aus der EU, Mexiko und Kanada zu erheben, und unter anderem Einfuhrzölle auf Kfz-Importe aus Europa in die USA androhten. Die Wirtschaftsindikatoren deuten auf eine Abkühlung hin, sie sind jedoch weiterhin hoch, während die zugrunde liegende Inflation in der Eurozone gestiegen ist.Das britische Pfund und die britischen Zinssätze sind zurückgegangen und die Bank of England hat die Zinsen im Mai nicht weiter angehoben. Dies führte dazu, dass der britische Markt die Eurozone erheblich übertraf, allen voran die Rohstoffe, Öl und Pharmaunternehmen. Der Fonds hat im Monatsverlauf den Barbestand des Portfolios erhöht und bei ADP, Smiths Group und Philips Gewinne mitgenommen, die Positionen bei Rémy Cointreau und Burberry aus Bewertungsgründen zurückgeschraubt und die Position bei United Utilities reduziert, da eine Übernahme nunmehr weniger wahrscheinlich erscheint.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (14/06/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance L-GBP Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

7,77%

3,40%

7,77%

3,40%

1 Jahr

9,20%

8,43%

9,20%

8,43%

Seit Auflegung

30,87%

37,35%

13,08%

15,60%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (L-GBP)

Referenzindex

7,77%

3,40%

9,20%

8,43%

30,87%

37,35%

Annualisierte

Anteil (L-GBP)

Referenzindex

9,20%

8,43%

13,08%

15,60%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil L-GBPReferenzindexAnteil L-GBPReferenzindexAnteil L-GBPReferenzindexAnteil L-GBPReferenzindexAnteil L-GBPReferenzindex
1 Jahr*11,68%10,98%3,61%0,95%-0,06%0,52%
3 Jahre*
Maximale VerluststreckeBeta
Anteil L-GBPReferenzindexAnteil L-GBPReferenzindex
1 Jahr*-8,52%1,01%
3 Jahre*
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung5,90%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-4,17%
Anteil L-GBP
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 11,68% 10,98%
Tracking Error 3,61%
Sharpe Ratio 0,52%
Korrelationskoeffizient 0,95%
Information Ratio -0,06%
Maximaler Monatsverlust -4,17%
Maximaler Monatszuwachs 5,90%
Maximale Verluststrecke -8,52%
Beta 1,01%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
06/04/2016
Auflegung (Part)
06/04/2016
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
FSTE All Shares Index (NR)
Referenzwährung (Fonds)
GBP
Währung (Anteil)
GBP
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
LU1380774387
Nettovermögen (Fonds)
8 M (GBP)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
0,700 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,700 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.