Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Fund US Value Aktien aus den USA

Aktien aus den USA
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/05/2018)
157,91 USD
Christophe  FOLIOT–LU1170683665–
Christophe FOLIOT
Adeline SALAT-BAROUX–LU1170683665–
Adeline SALAT-BAROUX
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
157,91 USD
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/05/2018)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (17/05/2018)
157,91 USD
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Christophe FOLIOT  
Adeline SALAT-BAROUX  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der Teilfonds wählt aktiv unterbewertete Aktien und Turnaround-Titel aus, die über solide Bilanzen verfügen, und deren Aussichten sich verbessern. Er ist in US-Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung investiert.

+ -

Kommentar 30/04/2018

Der amerikanische Aktienmarkt ist im April leicht gestiegen, während die Handelsspannungen zwischen den USA und China abnahmen und die makroökonomischen Daten weiterhin positiv waren. Der Ölpreis stieg weiter an und der WTI-Spotpreis beendete den Monat bei 68 USD/Barrel (im Vergleich zu 65 USD/Barrel Ende März), während die Terminpreise ebenfalls allmählich zulegen: Die globale Nachfrage ist weiterhin stark, die Vorräte sind auf ihrem tiefsten Stand seit fünf Jahren und die amerikanischen Produzenten signalisieren die Absicht, die Förderung weiterhin einzudämmen.Die Ölaktien haben im Teilsegment Exploration und Produktion (Whiting +20 %) sowie bei den Großkonzernen (Chevron +10 %) und den Dienstleistern (Patterson +22 %) positiv auf die Verbesserung der Anlegerstimmung reagiert. Trotz dieser Erholung blieb der Anstieg der ölbezogenen Aktien deutlich hinter dem des Ölpreises zurück und diese Aktien werten mit einem Abschlag von 40 % gegenüber dem Markt gehandelt. Die Outperformance des US Value Fund stammte im April überwiegend von unseren Anlagen im Energiesektor. In der Tat bestand im April kaum ein Unterschied zwischen den Russell 1000 Value- und Growth-Indizes und die Performancespreads über die letzten zehn Jahre befinden sich weiterhin auf einem Rekordniveau. Die mit einem Abschlag gehandelten Titel haben immer noch nicht zum Gesamtmarkt aufgeschlossen, obwohl sich die Inflationserwartungen erfüllen und die ersten Ergebnismeldungen bei den im Portfolio gehaltenen Unternehmen (Banken, Gesundheitswesen und Energie) eine sehr gute Geschäftslage bestätigen.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (17/05/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance N-USD Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

3,81%

2,27%

3,81%

2,27%

1 Jahr

16,44%

16,99%

16,44%

16,99%

Seit Auflegung

57,91%

46,48%

22,61%

18,57%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (N-USD)

Referenzindex

3,81%

2,27%

16,44%

16,99%

57,91%

46,48%

Annualisierte

Anteil (N-USD)

Referenzindex

16,44%

16,99%

22,61%

18,57%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil N-USDReferenzindexAnteil N-USDReferenzindexAnteil N-USDReferenzindexAnteil N-USDReferenzindexAnteil N-USDReferenzindex
1 Jahr*13,78%12,69%6,25%0,89%-0,21%0,85%
3 Jahre*
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil N-USDReferenzindexAnteil N-USDReferenzindexAnteil N-USDReferenzindex
1 Jahr*-11,97%-0,01%0,97%
3 Jahre*
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung11,20%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-8,23%
Anteil N-USD
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 13,78% 12,69%
Tracking Error 6,25%
Sharpe Ratio 0,85%
Alpha -0,01%
Korrelationskoeffizient 0,89%
Information Ratio -0,21%
Maximaler Monatsverlust -8,23%
Maximaler Monatszuwachs 11,20%
Maximale Verluststrecke -11,97%
Beta 0,97%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
28/12/2000
Auflegung (Part)
19/02/2016
Rechtsform
SICAV
Referenzindex
S&P 500 (NR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
USD
Mindestanlage
5000000.00 USD EQ EUR
ISIN-Code
LU1170683665
Nettovermögen (Fonds)
834 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
CSSF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (Luxembourg)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Luxemburg
Maximale Verwaltungsgebühr
0,550 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,550 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.