Mobile Logo

EdR Goldsphere Gold und Edelmetalle

Gold und Edelmetalle
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/08/2017)
75,14 EUR
Emmanuel  PAINCHAULT–FR0010664086–
Emmanuel PAINCHAULT
Pierre PEDROSA–FR0010664086–
Pierre PEDROSA
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
75,14 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/08/2017)
7
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (21/08/2017)
75,14 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Emmanuel PAINCHAULT  
Pierre PEDROSA  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der OGAW versucht bei einem empfohlenen Anlagehorizont von mindestens 5 Jahren, eine Performance zu erzielen, die über dem Referenzindex FTSE ‘Gold Mines Price Index' liegt. Dies soll durch die diskretionäre Auswahl von Werten erreicht werden, die vornehmlich aus dem Goldsektor stammen und mit der Suche, Förderung, Bearbeitung und/oder dem Vertrieb von Gold in Zusammenhang stehen.

+ -

Kommentar 31/07/2017

Die Unze Gold stieg während des Monats um 2,3 % in USD (-1,2 % in Euro) und schloss bei 1.269 US-Dollar. Das Umfeld bleibt aufgrund des Verfalls des Dollars, einer entgegenkommenderen Haltung der Zentralbanken und des Anstiegs des geopolitischen Risikos günstig für Gold. Die EZB eröffnete den Reigen mit einem Lagebericht und kündigte an, sie wolle Optionen zur Verringerung ihres Programms zum Ankauf von Vermögenswerten im Herbst erörtern. Diese Entscheidung zeigt die Umsicht, die Draghi im Hinblick auf die Wirtschaft und die Märkte walten lässt, und kann als Bewährungsfrist für seine lockere Geldpolitik gedeutet werden. Yellen beließ die Zinsen unverändert, kündigte jedoch an, dass sie in Kürze eine Verringerung der Bilanz der Fed in Angriff nehmen könnte. Außerdem erinnerte das FOMC daran, dass die Inflationszahlen immer noch unter seinem Ziel von 2 % lägen, auch wenn die Makrodaten des Landes die Anleger zu beruhigen scheinen. Die Beibehaltung einer entgegenkommenden Haltung führte in Verbindung mit einer Erholung des Wachstums in der Eurozone zu einer starken Verteuerung des Euros gegenüber dem US-Dollar (+3,4 %), was dem Gold zugutekommt. Das geopolitische Klima bleibt angespannt: 1. Ein neuer Raketentest durch Nordkorea, 2. die Verhängung von Sanktionen durch die USA gegen Venezuela und insbesondere gegen Präsident Maduro und 3. das Votum bezüglich Sanktionen gegen Russland durch den US-Kongress sind ausreichend beängstigende Faktoren, die die Stimmung der Anleger ins Wanken bringen könnten, falls eine dieser Situationen sich verschlimmert. Das physische Gold bleibt ein Fluchtwert, ein beliebter Vermögenswert bei geopolitischen Krisen. Der Fonds verlor im Juli 1,4 % und blieb damit hinter seinem Referenzindex (FSTE Gold Mines) zurück. Seit Beginn des Jahres entspricht die Performance des Fonds (-4,5 %) jener des Index. Der Fonds litt unter seiner Untergewichtung der großen Gesellschaften des Sektors, wie Barrick und vor allem Newmont, das im Juli ein Plus von 10,9 % (in Euro) verzeichnete, profitierte jedoch von seiner Untergewichtung in Goldcorp, das 1,7 % (in Euro) nachgab, nachdem es enttäuschende Cashflows für das Quartal veröffentlicht hatte. Die besten Beiträge der relativen Performance kamen von Sabina Gold, Eldorado und Kirkland Lake. Wir verringerten unser Engagement in Gemfields, da das Angebot von Pallinghrust Resources uns unzureichend erscheint und die Interessen der Minderheitsaktionäre nicht wahrt.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (21/08/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance B-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017

-5,04%

-2,77%

-5,04%

-2,77%

1 Jahr

-26,17%

-25,19%

-26,05%

-25,07%

3 Jahre

-3,69%

8,39%

-1,24%

2,72%

5 Jahre

-47,01%

-44,22%

-11,92%

-11,01%

Seit Auflegung

-24,86%

-21,07%

-3,16%

-2,62%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (B-EUR)

Referenzindex

-5,04%

-2,77%

-26,17%

-25,19%

-3,69%

8,39%

-47,01%

-44,22%

-24,86%

-21,07%

Annualisierte

Anteil (B-EUR)

Referenzindex

-26,05%

-25,07%

-1,24%

2,72%

-11,92%

-11,01%

-3,16%

-2,62%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätTracking ErrorKorrelationskoeffizientInformation RatioSharpe Ratio
Anteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindex
1 Jahr*31,86%32,78%6,59%0,98%0,19%-0,90%
3 Jahre*39,75%43,73%6,72%0,99%-0,58%0,07%
Maximale VerluststreckeAlphaBeta
Anteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindexAnteil B-EURReferenzindex
1 Jahr*-33,06%0,95%
3 Jahre*-41,96%-0,35%0,90%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung48,65%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-40,60%
Anteil B-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 31,86% 39,75% 32,78% 43,73%
Tracking Error 6,59% 6,72%
Sharpe Ratio -0,90% 0,07%
Alpha -0,35%
Korrelationskoeffizient 0,98% 0,99%
Information Ratio 0,19% -0,58%
Maximaler Monatsverlust -40,60%
Maximaler Monatszuwachs 48,65%
Maximale Verluststrecke -33,06% -41,96%
Beta 0,95% 0,90%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
30/09/2008
Auflegung (Part)
30/09/2008
Rechtsform
FCP
Referenzindex
FTSE Gold Mines (PI)
Referenzwährung (Fonds)
USD
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
FR0010664086
Nettovermögen (Fonds)
32 M (USD)
Aufsichtsbehörde
AMF
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale verwaltungskosten
2,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
2,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
3,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.