Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

MILLESIMA 2024 Unternehmensanleihen

Unternehmensanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/05/2018)
117,33 EUR
Raphaël  CHEMLA–FR0011255181–
Raphaël CHEMLA
Julie GUALINO-DALY–FR0011255181–
Julie GUALINO-DALY
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
117,33 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/05/2018)
2
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (16/05/2018)
117,33 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
Raphaël CHEMLA  
Julie GUALINO-DALY  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Über den empfohlenen Anlagehorizont verfolgt der OGAW das Ziel einer jährlichen Wertentwicklung, die über der Wertentwicklung einer französischen Staatsanleihe mit einer Laufzeit bis Oktober 2018 liegt. Hierzu werden Möglichkeiten genutzt, die sich aktuell durch Schuldverschreibungen bieten, die im Wesentlichen auf Euro lauten und von Industrie- und Finanzunternehmen ausgegeben werden.

+ -

Kommentar 30/04/2018

Nachdem die Risikobereitschaft im ersten Quartal 2018 durch die steigende politische Unsicherheit etwas vermindert wurde, hat sich die Lage im letzten Monat stabilisiert. Die Renditen waren über alle Sektoren hinweg positiv, in drei Sektoren (Öl & Gas, Technologie und Medien) wurden im April 1 % oder mehr erreicht, und zieht man die solide Outperformance von HY gegenüber IG in Betracht, haben die meisten in den letzten Wochen von den schlechteren Bewertungen profitiert. Der HY-Index lieferte im April eine Gesamtrendite von 0,65 %. Die Renditen der Bundesanleihen lagen am Monatsende höher und machten –19 Basispunkte von der Gesamtrendite aus, während die Überrenditen bei 0,8 % lagen. Die BB-Performance hat sich erholt (0,5 % gegenüber dem Vormonat), bleibt aber dennoch Negativfaktor innerhalb von HY seit Jahresbeginn (–0,3 %), da die Renditen durch die Ertragssteigerung begrenzt wurden. B war im April am stärksten (+0,9 %), während CCC 0,3 % gegenüber dem Vormonat zulegte und noch immer vor den meisten europäischen Aktienindizes seit Jahresbeginn (1,8 %, Euro STOXX 50 +0,5 %) liegt. Zu den stärksten Sektoren im April zählten Konsumprodukte (1,72 %) und Pharmazeutika (1,22 %), während die schwächsten Sektoren Einzelhandel (–0,85 %) und Lebensmittel und Getränke (–0,21 %) waren. Für den Primärmarkt war es ein sehr aktiver Monat. Fives (B3/B+, Industrietechnik) erzielte 600 Mio. EUR mit zwei Anleihen mit einer Laufzeit von jeweils 7 Jahren, eine mit 5 % und die andere mit variabler Verzinsung. Vallourec (Ba1/BB, Stahlrohrlösungen) erzielte 400 Mio. EUR über 5,5 Jahre mit einem Kupon von 6,375 %. SoftBank (Ba1/BB+) verkaufte Anleihen mit Laufzeiten von jeweils 5 und 7 Jahren in zwei Tranchen, die eine erzielte 1,45 Mrd. EUR bei 4 % und 4,5 % und die andere 750 Mio. USD. Der französische Telekommunikationsanbieter Iliad erzielte 1,1 Mrd. EUR mit Anleihen mit Laufzeiten von 3 und 7 Jahren bei 0,625 % und 1,875 %. Samsonite (Ba2/BB+) erzielte 350 Mio. EUR mit einem Schuldtitel mit einer Laufzeit von 8 Jahren bei 3,5 %. Atalian (B2/B+, Gebäudeservices) verkaufte eine Anleihe mit einer Laufzeit von 7 Jahren mit auf Euro und Pfund Sterling basierenden Tranchen für insgesamt 610 Mio. EUR und mit Erträgen von 5,125 % und 6,625 %.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (16/05/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance E-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

-0,38%

-0,38%

1 Jahr

-0,63%

-0,63%

3 Jahre

0,20%

0,07%

5 Jahre

7,39%

1,43%

Seit Auflegung

17,33%

2,72%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (E-EUR)

Referenzindex

-0,38%

-0,63%

0,20%

7,39%

17,33%

Annualisierte

Anteil (E-EUR)

Referenzindex

-0,63%

0,07%

1,43%

2,72%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätMaximale Verluststrecke
Anteil E-EURReferenzindexAnteil E-EURReferenzindex
1 Jahr*1,19%-1,35%
3 Jahre*2,09%-3,33%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung1,67%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-2,19%
Anteil E-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 1,19% 2,09%
Tracking Error
Maximaler Monatsverlust -2,19%
Maximaler Monatszuwachs 1,67%
Maximale Verluststrecke -1,35% -3,33%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
01/06/2012
Auflegung (Part)
04/06/2012
Rechtsform
FCP
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
FR0011255181
Nettovermögen (Fonds)
21 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
0,950 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,950 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich vor 11.00 Uhr MEZ auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
4,00 % max
Rücknahmegebühr
1,00 % max

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.