Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Multi Alternatif Equilibre Euro Multistrategie

Multistrategie
Entwicklung des Nettoinventarwerts (31/08/2018)
1.316,35 EUR
Félix-Antoine  LAURIN–FR0010259838–
Félix-Antoine LAURIN
Pierre-Olivier MASMEJEAN–FR0010259838–
Pierre-Olivier MASMEJEAN
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 2 Jahre
1.316,35 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (31/08/2018)
3
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 2 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (31/08/2018)
1.316,35 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 2 Jahre
Félix-Antoine LAURIN  
Pierre-Olivier MASMEJEAN  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Kommentar 28/02/2018

In ihrer letzten Rede als Präsidentin der Fed gab Janet Yellen die Einschätzung, dass sich die Inflation in diesem Jahr beschleunigen würde, während zusätzliche Erhöhungen hervorgerufen wurden, die zu einer Anspannung der Zinsen führten. In Europa spiegelt diese Spannung die veränderte Wahrnehmung der Anleger nach der weniger entgegenkommenden Rede der EZB und die Erwartung wider, dass die quantitative Lockerung im nächsten Jahr ausläuft. Während die anschließende Korrektur an den Aktienmärkten durch die Veröffentlichung monatlicher Statistiken über den US-Arbeitsmarkt ausgelöst wurde, wobei sich die Löhne schneller als erwartet steigerten, wurde die Korrektur durch eine Reihe technischer Phänomene verstärkt, darunter Short-Positionen in VIX-Kontrakten. Folglich führte die Bekanntgabe eines unerwartet hohen VPI zu Besorgnis bei den Anlegern. Die enttäuschenden Einzelhandelsumsätze im Januar und das wachsende US-Haushaltsdefizit sowie die Ankündigung eines Ausgabenplans für Infrastruktur belasteten den Dollar erheblich. Am Ende des Monats gab Jerome Powell, der neue Präsident der US-Notenbank, einen optimistischen Ausblick auf die US-Wirtschaft und das damit verbundene Vertrauen in die Inflation, was die Kommentare zu einer vierten Zinserhöhung im Jahr 2018 wieder aufleben ließ. In der Eurozone bestätigten das deutsche und das italienische BIP im vierten Quartal (+2,9 % bzw. +1,6 % im Jahresvergleich), dass sich das Wachstum beschleunigt und ausgeweitet hat. Der Anstieg der Investitionen ist somit ein solider Indikator für die Qualität und Nachhaltigkeit des Zyklus. Die Fundiertheit der Veröffentlichungen bestätigt auch unseren positiven Ausblick auf europäische Aktien: Wir stellen fest, dass zyklische Werte ein höheres Wachstum als defensive Werte erzielten. Im Vorfeld der italienischen Wahlen und der SPD-Abstimmung in Deutschland über die Beteiligung an einer großen Koalition zeigten sich die Märkte wenig nervös. Im Portfolio von EdR Europe Midcaps haben wir in Edenred investiert, das die Inflation auf den Nennwert seiner Tickets wiederherstellt, und in Sophos Plc, einen Anbieter von Cybersicherheit für kleine und mittelständische Unternehmen. Wir haben AA Plc wegen ihres neuen Investitionsplans und der Wiederaufnahme ihrer Tätigkeit verkauft, die sich in den nächsten 2 bis 3 Jahren negativ auf die Rentabilität auswirken wird und deren Erfolgspotential uns somit nicht überzeugend erscheint.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (31/08/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance C-EUR Gesamt Annualisierte

-1,57%

-0,36%

-2,14%

-0,33%

0,06%

-0,18%

Seit Auflegung

31,64%

25,08%

1,65%

1,34%

Seit 01/01/2018 1 Jahr* 3 Jahre* 5 Jahre* Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (C-EUR)

Referenzindex

31,64%

25,08%

Annualisierte

Anteil (C-EUR)

Referenzindex

-1,57%

-0,36%

-2,14%

-0,33%

0,06%

-0,18%

1,65%

1,34%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätMaximale Verluststrecke
Anteil C-EURReferenzindexAnteil C-EURReferenzindex
1 Jahr*6,68%0,01%-3,14%
3 Jahre*3,02%0,02%-9,10%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung3,58%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-10,34%
Anteil C-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 6,68% 3,02% 0,01% 0,02%
Tracking Error
Maximaler Monatsverlust -10,34%
Maximaler Monatszuwachs 3,58%
Maximale Verluststrecke -3,14% -9,10%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
23/11/2001
Auflegung (Part)
23/11/2001
Rechtsform
FCP
Referenzindex
EONIA Capitalise (EUR)
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
FR0010259838
Nettovermögen (Fonds)
7 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild (Suisse) S.A.
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
0,520 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,520 %
Zeichnungsgebühr
4,50 % max

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.