Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Patrimoine Moderate Strategien

Moderate Strategien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/02/2018)
128,73 EUR
François  de CUREL–FR0010831552–
François de CUREL
Benjamin MELMAN–FR0010831552–
Benjamin MELMAN
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
2 Jahre
128,73 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/02/2018)
4
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
2 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/02/2018)
128,73 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
2 Jahre
François de CUREL  
Benjamin MELMAN  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Der OGAW ist bestrebt, eine maximale Performance innerhalb des empfohlenen Anlagehorizonts von zwei Jahren zu erzielen. Hierzu nutzt er eine diskretionäre und im Hinblick auf die Vermögensallokation aktive Verwaltung mittels Anlagen in OGA und Investmentfonds oder direkt in verbrieften Wertpapieren: Aktien, Zinspapiere, Wandelanleihen, Devisen.

+ -

Kommentar 31/01/2018

Der Januar begann mit einem sehr positiven Trend bei den Wirtschaftsindikatoren und auf den Finanzmärkten. Im Berichtszeitraum sind die globalen Aktien (MSCI ACWI) um über 4 % gestiegen, allen voran die amerikanischen Aktien und die Schwellenländer. In der Tat hat die Vorwegnahme der zukünftigen Auswirkungen der Steuerreform in den USA in Verbindung mit der guten Entwicklung der Wirtschaft eine Aufwärtskorrektur der Gewinnerwartungen für 2018 ermöglicht, so dass nunmehr mit einem Wachstum von über 16 % im Jahresverlauf gerechnet wird. Darüber hinaus haben die Ergebnismeldungen für das letzte Quartal 2017 mit einem guten Trend begonnen. Die europäischen Aktien wurden durch den Anstieg des Euros gebremst, der seinen Anstieg vom Ende des Jahres 2017 fortsetzte und einen Kurs von 1,25 gegenüber dem USD erreichte. Die Anleger richteten ihr Augenmerk verstärkt auf die kämpferischsten Aussagen von Mario Draghi bei der Sitzung der EZB vom 25. Januar. Mehrere Verlautbarungen offizieller Stimmen hatten zuvor jedoch auf eine gewisse Besorgnis in Bezug auf die Entwicklung der Währung hingedeutet. In Europa haben sich die Länder im Süden der Eurozone am stärksten entwickelt, allen voran Italien mit einem Anstieg von über 7 %. Die britischen Aktien stagnierten im Anschluss an eine starke Performance im Dezember und angesichts einer Erholung des britischen Pfundes (Rückgang um 2 % in GBP gemessen). Nach Sektoren betrachtet haben die zyklischen Titel und die Finanzwerte am stärksten von dieser Verbesserung der Wirtschaft und dem Anstieg der Verzinsungen der Staatsanleihen profitiert, der sich im Laufe des Monats verstärkt hat.Vor diesem Hintergrund blieb das Portfolio in europäischen Aktien engagiert, wir haben jedoch eine teilweise Absicherung durch Optionen auf den Eurostoxx 50 aufgebaut.

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (14/02/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance I-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

-1,07%

-1,07%

1 Jahr

1,04%

1,04%

3 Jahre

4,92%

1,61%

5 Jahre

21,24%

3,92%

Seit Auflegung

28,73%

3,13%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

-1,07%

1,04%

4,92%

21,24%

28,73%

Annualisierte

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

1,04%

1,61%

3,92%

3,13%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätMaximale Verluststrecke
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*3,18%-2,66%
3 Jahre*5,34%-11,14%
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung5,60%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-7,48%
Anteil I-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 3,18% 5,34%
Tracking Error
Maximaler Monatsverlust -7,48%
Maximaler Monatszuwachs 5,60%
Maximale Verluststrecke -2,66% -11,14%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
26/05/2003
Auflegung (Part)
10/12/2009
Rechtsform
FCP
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
FR0010831552
Nettovermögen (Fonds)
121 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
0,700 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,700 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich bis 12.30 Uhr auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.