Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

EdR Japan Japanische Aktien

Japanische Aktien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (20/06/2018)
111,87 EUR
Takahiro  UEMURA (SMAM)–FR0012799773–
Takahiro UEMURA (SMAM)
Takashi SHIMODAIRA(ProductSpecialist)(SMAM)–FR0012799773–
Takashi SHIMODAIRA(ProductSpecialist)(SMAM)
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
111,87 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (20/06/2018)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (20/06/2018)
111,87 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Takahiro UEMURA (SMAM)  
Takashi SHIMODAIRA(ProductSpecialist)(SMAM)  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Die Verwaltung des OGAW verfolgt bei einem empfohlenen Anlagehorizont von 5 Jahren das Ziel, den Index TOPIX Net Total Return zu übertreffen.

+ -

Kommentar 31/05/2018

Zu Beginn des Monats startete der japanische Aktienmarkt mit Range-Trades, bei denen die Anleger wechselnde Bereitschaft zeigten, auf eine Vielzahl von Ertrags- und Prognosemeldungen der Unternehmen, die am 31. März 2018 ihre Konten für das Geschäftsjahr 2017 schlossen, vorsichtig zu reagieren. Mitte des Monats weitete sich der Markt aus, um Kurssteigerungen zur Unterstützung des positiven US-Aktienmarktes zu erreichen, das Risiko einer negativen Überraschung durch die Bekanntgabe der Prognose sowie die wachsenden Erwartungen einer Aufwärtskorrektur der Erträge für exportorientierte Unternehmen zugunsten einer Bewegung des Wechselkurses in Richtung eines stärkeren US-Dollars und eines schwächeren Yen zu verringern. Gegen Monatsende kehrte sich der Aktienmarkt aufgrund schlechter als erwartet ausgefallener BIP-Zahlen für das erste Quartal (Januar bis März) und dem Anstieg des Nikkei 225 auf einen Stand über dem 23.000-Yen-Niveau zu einem Negativtrend, was den Anschein verlieh, ein kurzfristiges Ziel erreicht zu haben. Und der Markt beschleunigte seinen Rückgang durch das Wiederaufkommen der Besorgnis über eine ungewünschte Haltung der US-Handelspolitik zum Protektionismus sowie eine erhöhte Risikobereitschaft infolge der politischen Unklarheiten in Italien. Am Monatsende wurden Rückkäufe von besonders überverkauften Aktien mit einem Stopp des Anstiegs der Renditen italienischerStaatsanleihen sowie einem Rückgang der überhöhten Risikobereitschaft beobachtet.Zu den Sektoren mit der besten Wertentwicklung gehören in diesem Monat (a) Medien (bevorzugt als defensiver Sektor mit soliden Erträgen), (b) Konsumgüter (zugunsten einer weiteren Expansion der Nachfrage im Einreiseverkehr), (c) Spiele (viele Unternehmen mit attraktiven Erträgen in diesem Sektor).Andererseits gehören zu den Sektoren mit der geringsten Wertentwicklung (a) Nichteisenmetalle und Elektrokabel (Besorgnis über die Verlangsamung der Investitionen in Glasfaserkabel auf dem US-Markt), (b) Natürliche Ressourcen und Brennstoffe (pessimistische Stimmung aufgrund der Korrektur der Rohölpreise), (c) Regionale Banken (pessimistische Stimmung aufgrund des Renditenrückgangs von US-Long-Bonds).

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (20/06/2018)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.

Performance CH-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2018

-3,88%

-2,72%

-3,88%

-2,72%

1 Jahr

11,58%

10,32%

11,58%

10,32%

Seit Auflegung

11,87%

11,71%

11,44%

11,29%

Seit 01/01/2018 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (CH-EUR)

Referenzindex

-3,88%

-2,72%

11,58%

10,32%

11,87%

11,71%

Annualisierte

Anteil (CH-EUR)

Referenzindex

11,58%

10,32%

11,44%

11,29%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
30/12/2010
Auflegung (Part)
07/06/2017
Rechtsform
FCP
Referenzindex
TOPIX Net Total Return
Referenzwährung (Fonds)
JPY
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
FR0012799773
Nettovermögen (Fonds)
29.086 M (JPY)
Aufsichtsbehörde
AMF
EU-Verordnung
UCITS
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Sumitomo Mitsui Asset Management
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
2,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
2,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich vor 16.30 Uhr MEZ auf Basis des Nettoinventarwertes des Folgetages
Zeichnungsgebühr
3,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.