Mobile Logo

EdR Selective Japan Japanische Aktien

Japanische Aktien
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/08/2017)
100,02 EUR
Takahiro  UEMURA–FR0012799773–
Takahiro UEMURA
Takashi SHIMODAIRA(ProductSpecialist)–FR0012799773–
Takashi SHIMODAIRA(ProductSpecialist)
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
100,02 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/08/2017)
6
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
> 5 Jahre
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/08/2017)
100,02 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
> 5 Jahre
Takahiro UEMURA  
Takashi SHIMODAIRA(ProductSpecialist)  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Die Verwaltung des OGAW verfolgt bei einem empfohlenen Anlagehorizont von 5 Jahren das Ziel, den Index TOPIX Net Total Return zu übertreffen.

+ -

Kommentar 31/07/2017

In der ersten Hälfte des Monats zeigte Japans Aktienmarkt ein moderates Plus vor dem Hintergrund einer soliden Makrowirtschaft in den USA und in Europa, positiven Erwartungen bezüglich der Veröffentlichungen der Unternehmensergebnisse für den Zeitraum von April bis Juni und einer Normalisierung der Geldpolitik der Zentralbanken (es wird eine Drosselung der quantitativen Lockerung der EZB und eine simulierende Reduzierung der US-Notenbank für die USA erwartet), während es eine rückläufige Phase gab, die mit der historischen Niederlage der Liberaldemokratischen Partei Japans bei der Präfekturparlamentswahl von Tokio am 2. Juli zusammenhing. Das Fortschreiten der Yen-Abwertung bot dem japanischen Aktienmarkt unterstützenden Rückenwind. In der zweiten Hälfte des Monats wurde der Aufwärtstrend des Aktienmarkts begrenzt durch risikoaverses Verhalten der Anleger und das Fortschreiten der Yen-Abwertung gegenüber dem US-Dollar aufgrund der Angst vor verschiedenen negativen politischen Faktoren, z. B. (a) einem berichteten Rückgang der Zustimmungsrate für die Regierung von Shinzo Abe auf unter 30 %, der sogenannten kritischen Linie, laut einer Umfrage von Massenmedien, (b) dem Verdacht bezüglich Russlandkontakten des Schwiegersohns von US-Präsident Donald Trump, Jared Kushner, Chefberater des Präsidenten, und (c) Nordkoreas Demonstration eines Interkontinentalraketentests. Auf Sektorebene gemäß den Subsektor-Klassifizierungskriterien von SMAM waren die fünf Sektoren mit der besten Performance in diesem Monat Eisen und Stahl (zugunsten der Reduzierung der Rohstahlproduktionskapazität in Festlandchina), Nichteisenmetalle und Elektrokabel (zugunsten eines Anstiegs des Kupferpreises), Werkzeugmaschinen und Lager (robustes Wachstum der Auftragseingänge aus Festlandchina), Elektrogeräte für die Industrie (robustes Wachstum der Auftragseingänge für Roboter zur industriellen Nutzung). Zu den Sektoren mit der schlechtesten Performance gehörten Geschäfts- und Konzernbanken (entmutigt durch stagnierende langfristig niedrige Zinssätze), das sonstige verarbeitende Gewerbe (durch Gewinnmitnahmen nach einem Anstieg der Aktienkurse unter Druck), Landtransport (relativ niedrige Position im Hinblick auf erwartete Ergebnisse für April-Juni in allen Branchen), Wertpapiere (aufgrund von Sorgen über ungewisse politische Situationen und geopolitische Risiken).

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (14/08/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance CH-EUR Gesamt Annualisierte

Seit Auflegung

0,02%

0,22%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (CH-EUR)

Referenzindex

0,02%

0,22%

Annualisierte

Anteil (CH-EUR)

Referenzindex

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
30/12/2010
Auflegung (Part)
07/06/2017
Rechtsform
FCP
Referenzindex
TOPIX Net Total Return
Referenzwährung (Fonds)
JPY
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
FR0012799773
Nettovermögen (Fonds)
16.614 M (JPY)
Aufsichtsbehörde
AMF
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Delegierte Verwaltungsgesellschaft
Sumitomo
Domizilland
Frankreich
Maximale verwaltungskosten
2,000 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
2,000 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich vor 16.30 Uhr MEZ auf Basis des Nettoinventarwertes des Folgetages
Zeichnungsgebühr
3,00 % max
Performanceabhängige Gebühr
15,000 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.