Mobile Logo

Millesima 2021 Unternehmensanleihen

Unternehmensanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/08/2017)
111,01 EUR
Raphaël  CHEMLA–FR0013076502–
Raphaël CHEMLA
Julie GUALINO-DALY–FR0013076502–
Julie GUALINO-DALY
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
111,01 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/08/2017)
3
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (14/08/2017)
111,01 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
Raphaël CHEMLA  
Julie GUALINO-DALY  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Das Anlageziel besteht in einer annualisierten Performance von mehr als 4,4% nach Abzug von Verwaltungskosten über die empfohlene Haltedauer, also vom Auflegungsdatum des Fonds bis zum 31. Dezember 2021.

+ -

Kommentar 31/07/2017

Im Kielwasser des Junis und vor dem Hintergrund von Turbulenzen in Verbindung mit der Geldpolitik begann der Kreditmarkt den Juli schwach. Anschließend, als der Anstieg der europäischen Core-Zinsen eingedämmt worden war, kam wieder Bewegung in die negative Korrelation zwischen den Zinssätzen und den Kreditspreads, und die Risikoprämien verengten sich. Während des Monats verengten sich die iTraxx-Kreditindizes ein wenig – der Main und der Xover schlossen bei 52 BP (-3 BP während des Monats) bzw. 234 BP (-9 BP während des Monats). Das BB-Segment stieg um 0,46 %, das B-Segment um 0,57 % und das Investment-Grade-Segment um 0,38 %.Die technischen Faktoren sind nach wie vor günstig für den europäischen Kreditmarkt insgesamt, wobei der Primärmarkt im Juli weniger florierte als im Juni. Wir verzeichneten in diesem Monat mehrere wichtige Emissionen: Zwei Schwergewichte im Bereich des Seetransports, Hapag-Lloyd und CMACGM, begaben eine Anleihe, um ihre bestehenden Schulden zu refinanzieren. Außerdem haben in einem Umfeld steigender Zinsen die Anleiheinstrumente mit variablem Zinssatz Rückenwind. Zahlreiche Emittenten haben sich den Anlegern mit dieser Art von Struktur präsentiert, so zum Beispiel: InfoPro Digital (IT-Dienstleistungen), United Group (slowenischer Telekommunikationsanbieter), Hema (zyklischer Konsum) und Anacap (Kauf zweifelhafter Forderungen).Die Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse geht weiter. Die veröffentlichten Ergebnisse waren allgemein positiv und über den Konsenserwartungen, jedoch mit einigen Ausnahmen. Beispielsweise veröffentlichten, ausgehend von einer Auswahl der notierten europäischen Gesellschaften, 70 % der Werte des Stoxx 600 ihre Ergebnisse, wovon 57 % die Konsenserwartungen übertrafen, mit einem Gewinnwachstum von 20 % während des Quartals. Der Bereich der Fusionen und Übernahmen bestimmt weiterhin den Rhythmus unseres Marktes. Artémis verkaufte seine Beteiligung am Kapital von Fnac Darty an die deutsche Unternehmensgruppe Ceconomy (Baa3/BBB-), die ehemalige Spezialdistributionssparte von Metro. WorldPay und Vantiv verkündeten den Abschluss einer Grundsatzvereinbarung über die Merkmale einer möglichen Fusion. Und Spie unterzeichnete eine Übernahmevereinbarung für Ziut (Marktführer für die Wartung der Straßenbeleuchtung in den Niederlanden).

+ -

Entwicklung des Nettoinventarwerts

Wertentwicklung (14/08/2017)
Avertissement
Sie sind im Begriff, verschlüsselte historische Daten eines Portfolios herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die frühere Wertentwicklung keinen Rückschluss auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt. Sie kann insbesondere durch die Entwicklung der Wechselkurse beeinflusst werden.


Performance I-EUR Gesamt Annualisierte
Seit 01/01/2017

3,01%

3,01%

1 Jahr

5,65%

5,62%

Seit Auflegung

11,01%

7,01%

Seit 01/01/2017 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Seit Auflegung
Gesamt

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

3,01%

5,65%

11,01%

Annualisierte

Anteil (I-EUR)

Referenzindex

5,62%

7,01%

*rollierende Zeiträume

Jahresperformance



Statistiken

VolatilitätMaximale Verluststrecke
Anteil I-EURReferenzindexAnteil I-EURReferenzindex
1 Jahr*2,31%-1,36%
3 Jahre*
Maximaler Monatszuwachs Seit Auflegung2,92%
Maximaler Monatsverlust Seit Auflegung-2,97%
Anteil I-EUR
Referenzindex
1 Jahr* 3 Jahre* 1 Jahr* 3 Jahre*
Volatilität 2,31%
Tracking Error
Maximaler Monatsverlust -2,97%
Maximaler Monatszuwachs 2,92%
Maximale Verluststrecke -1,36%

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
25/01/2016
Auflegung (Part)
29/01/2016
Rechtsform
FCP
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
500000.00 EUR
ISIN-Code
FR0013076502
Nettovermögen (Fonds)
272 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale verwaltungskosten
0,600 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,600 %

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.