Edmond de Rothschild

Willkommen in unserem Fund Center

Diese Website bietet umfassende Informationen über die Fondspalette der Unternehmensgruppe Edmond de Rothschild. Sie ermöglicht einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Fondsdaten (Wertentwicklung, Nettoinventarwert, Fondsmerkmale) und auf die dazugehörigen rechtlichen Dokumente.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und anschließend Ihr Anlegerprofil aus:
Mobile Logo

MILLESIMA 2024 Unternehmensanleihen

Unternehmensanleihen
Entwicklung des Nettoinventarwerts (12/12/2018)
968,75 EUR
Raphaël  CHEMLA–FR0013344546–
Raphaël CHEMLA
Alexis FORET–FR0013344546–
Alexis FORET
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Risiko- und Ertragsprofil (1)
1234567
968,75 EUR
Entwicklung des Nettoinventarwerts (12/12/2018)
2
1234567
Risiko- und Ertragsprofil
Anlagehorizont
Entwicklung des Nettoinventarwerts (12/12/2018)
968,75 EUR
Risiko- und Ertragsprofil
1234567
Anlagehorizont
Raphaël CHEMLA  
Alexis FORET  
Das Fondsmanagement, das in diesem Dokument gezeigt wird, kann sich im Laufe des Lebenszyklus des Produkts ändern.
Kontakt

Anlageziel

Über den empfohlenen Anlagehorizont verfolgt der OGAW das Ziel einer jährlichen Wertentwicklung, die über der Wertentwicklung einer französischen Staatsanleihe mit einer Laufzeit bis Oktober 2018 liegt. Hierzu werden Möglichkeiten genutzt, die sich aktuell durch Schuldverschreibungen bieten, die im Wesentlichen auf Euro lauten und von Industrie- und Finanzunternehmen ausgegeben werden.

+ -

Kommentar 31/10/2018

Die Bedenken der Anleger um das Wirtschaftswachstum nahmen im Oktober aufgrund von Befürchtungen zu, dass das globale Wachstum wegen der Handelsspannungen und Auswirkungen auf die Schwellenländer abkühlen könnte. Der IWF reduzierte seine Wirtschaftsprognose und warnte, dass das Wachstum in einigen der größten Volkswirtschaften bereits seinen Höhepunkt erreicht haben könnte. Das italienische Risiko belastete den Markt weiterhin mit einer Herabstufung des Ratings des Landes durch Moody's um eine Stufe, wobei dieses jedoch im Investment Grade-Bereich blieb.Vor diesem Hintergrund dehnten sich die Spreads im europäischen Hochzinsbereich um 52 BP gegenüber den Staatsanleihen aus, so dass die Hochzinsanleihen im Laufe des Monats einen Verlust von -0,97 % verzeichneten. Natürlich blieben im Zuge dieser Risikoscheu die niedriger eingestuften Anleihen weit hinter denen mit BB-Ratings zurück. Alle Sektoren mit Ausnahme des Medienbereichs verzeichneten eine negative Performance und letzterer verbuchte eine Gesamtrendite von 0,3 %.Auf dem Primärmarkt emittierte Warner Music Group (B1/B3) eine Anleihe mit einem Volumen von 250 Mio. EUR, einer Laufzeit von 8 Jahren und einem Kupon von 3,625 %, El Corte Inglès (Ba1/BB) begab eine 6-jährige Anleihe mit einem Kupon von 3 % und einem Volumen von 600 Mio. EUR, Playtech (B2) begab eine 5-jährige Anleihe mit einem Volumen von 530 Mio. EUR und einem Kupon von 3 %, Rossini (B2/B) emittierte 1,3 Mrd. EUR über eine Tranche mit einem Kupon von 6,75 % und einer Tranche mit variablem Kupon. Netflix (BB-) emittierte 1,1 Mrd. EUR und 800 Mio. USD mit Kupons von 4,625 % bzw. 6,375 % über eine Laufzeit von 11 Jahren.

+ -

Fondsdetails

Auflegung (Fonds)
01/06/2012
Auflegung (Part)
25/07/2018
Rechtsform
FCP
Referenzwährung (Fonds)
EUR
Währung (Anteil)
EUR
Mindestanlage
1 Anteil
ISIN-Code
FR0013344546
Nettovermögen (Fonds)
102 M (EUR)
Aufsichtsbehörde
AMF
Verwaltungsgesellschaft
Edmond de Rothschild Asset Management (France)
Domizilland
Frankreich
Maximale Verwaltungsgebühr
0,700 %
Aktuelle Verwaltungsgebühr
0,700 %
Zeichnungs- und Rücknahmebedingungen
Täglich vor 11.00 Uhr MEZ auf Basis des Nettoinventarwerts des Tages
Zeichnungsgebühr
4,00 % max
Rücknahmegebühr
1,00 % max

Dokumentation

Alle auswählen

(1) Der synthetische Risiko- und Ertragsindikator werden auf einer Skala von 1 bis 7 dargestellt. Dieses Bewertungssystem basiert auf den mittleren Schwankungen des NIW im Laufe der vergangenen fünf Jahre, d. h. der Amplitudenänderung des gesamten Portfolios in Hausse- und Baisse-Phasen. Wenn der NIW jünger als fünf Jahre ist, ergibt sich das Rating aus anderen vorgeschriebenen Berechnungen. Die historischen Daten, die beispielsweise zur Berechnung des synthetischen Index verwendet werden, können keinen zuverlässigen Indikator für das zukünftige Risikoprofil darstellen. Die aktuelle Kategorie ist weder eine Garantie noch ein Ziel. Kategorie 1 stellt keine risikolose Investition dar.